21.08.09 23:33 Uhr
 1.057
 

Dresden: 22-Jähriger innerhalb von 24 Stunden zwei Mal festgenommen

Zuerst entwendete er Nachmittags ein Fahrrad, wurde jedoch kurz danach vom Besitzer gestellt und der Polizei übergeben. Der 22-Jährige hatte 2,5 Promille, laut einem Atemalkoholtest. Es folgte eine Anzeige wegen Fahrraddiebstahls und Trunkenheit im Verkehr. Anschließend durfte der 22-Jährige wieder gehen.

In der Nacht versuchte der 22-Jährige die Glasscheibe der Zugangstür eines Geschäftes einzuschlagen. Anwohner informierten die Polizei, die den Wiederholungstäter nach kurzer Zeit stellte. Der junge Mann hatte inzwischen 2,92 Promille. Es folgte Anzeige Nummer zwei wegen versuchtem Einbruchsdiebstahl.

Diesmal durfte der 22-Jährige gleich bei der Polizei übernachten.


WebReporter: Klopfholz
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Dresden, Stunde, 24
Quelle: www.sz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russlands Position in Syrien ist unsicher
Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen
Irak: Sechs Jahre Haft für deutsche IS-Anhängerin Linda W.

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.08.2009 23:27 Uhr von Klopfholz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dummheit oder einfach nur Pech? Der Typ hat es bestimmt bereut, an diesem Tag aufgestanden zu sein :-)
Kommentar ansehen
21.08.2009 23:37 Uhr von TalkWalk
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
was für ein tag: !
Kommentar ansehen
22.08.2009 00:02 Uhr von Klassenfeind
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Nach dem ersten "Überfliegen": dieser News,wollte ich schon schreiben,,Pech gehabt,na<ch noch genaueren lesen,kann ich nur sagen,selber schuld !!!!!
Kommentar ansehen
22.08.2009 00:28 Uhr von Pumba86
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
nobs inc xD: Klassischer Fall...OWNED :D
Kommentar ansehen
22.08.2009 02:43 Uhr von owii
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
Will nicht wissen was alles noch zwischen Mittag <> Nacht passiert ist ;)

Wenn ich überlege was ich schon so alles betrunken angestellt ahbe .. armer kerl ^^
Kommentar ansehen
22.08.2009 10:50 Uhr von mustermann07
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Versoffenes Gesindel: diesen geisteskranken Alkjunkies sollte mal gehörig in den Ar... getretten werden..

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die FDP ist bereit eine Minderheits-Regierung zu stützen
Russlands Position in Syrien ist unsicher
Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?