21.08.09 22:27 Uhr
 397
 

"Diablo 3": Mönch als vierte Klasse angekündigt

Vor wenigen Stunden tauchten im Internet Bilder auf, welche neben den bereits bekannten Klassen auch eine vierte, unbekannte zeigten. Ein Mann in Stoff gehüllt und mit einem Zweihandstab bewaffnet. Man spekulierte, um welche Klasse es sich handeln könnte.

Mittlerweile gab Blizzard offiziell bekannt, dass es sich um einen Mönch handelt. Auf der BlizzCon in Anaheim zeigte man während der Eröffnungszeremonie einige Kampfszenen.

Somit gibt es jetzt den Hexendoktor, den Barbaren, die Zauberin und den Mönch als spielbare Klassen.


WebReporter: Xeeran
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Klasse, Diablo, Diablo 3
Quelle: www.fragster.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Diablo 3": Game Director Josh Mosqueira verlässt Blizzard
"Ghostbusters": Computerspiel kommt im "Diablo 3"-Gewandt daher
Arbeitet Blizzard an einem "Diablo 3"-Nachfolger?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.08.2009 22:01 Uhr von Xeeran
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sehr geil das es in Diablo 3 einen Mönch geben wird. Es wird wohl ein defensiver Nahkampfcharakter werden mit Heilfähigkeiten, ähnlich dem Paladin.
Kommentar ansehen
21.08.2009 22:52 Uhr von Xeeran
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Video verfügbar: Mittlerweile wurde in der Quelle auch ein Video implementiert, welches die Ankündigung auf der BlizzCon zeigt und dementsprechend auch die Videos vom Mönch.
Kommentar ansehen
21.08.2009 23:03 Uhr von NGen
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
woho: ich sauge jede neuigkeit über diablo 3 auf und freu mich riesig auf game ;)
zocke immer noch d2 - zur zeit weniger, aber wieder richtig wenn die ladder resetted wird und der patch erscheint. kenne kaum ein anderes game das so viele leute so lange motivieren kann
Kommentar ansehen
21.08.2009 23:33 Uhr von HyperSurf
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
D2 ist schon ein sehr geiles Spiel habe es selber 2 Jahre sehr extrem online gespielt. Aber mittlerweile macht mir das Spiel beim Anblick schon keinen Spass mehr. Die Grafik ist einfach zu altbacken.
Kommentar ansehen
22.08.2009 09:52 Uhr von BiBax3
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ähhm: LoL
Ein Mann in Stoff gehüllt und mit einem Zweihandstab bewaffnet.
Was fällt einem da anderes ein?
Kommentar ansehen
22.08.2009 10:15 Uhr von cyberax99
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Alternative zur Überbrückung: Sacred 2 :-)
Kommentar ansehen
22.08.2009 10:43 Uhr von Mistbratze
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich freu mich auch schon auf D3: zur Überbrückung spiele ich hin und wieder mal Titan Quest.

Das gibts zur Zeit überall in der Ramschecke für 10 EUR mit Zusatzpaket Immortal Throne.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Diablo 3": Game Director Josh Mosqueira verlässt Blizzard
"Ghostbusters": Computerspiel kommt im "Diablo 3"-Gewandt daher
Arbeitet Blizzard an einem "Diablo 3"-Nachfolger?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?