21.08.09 15:00 Uhr
 1.068
 

"Star Wars: The Old Republic": Erste Preview des MMOGs

Wurde Bioware auf der E3 noch wegen der stark komikhaften Darstellung kritisiert, überzeugte das neu veröffentlichte Material die Kritiker. So wurde der Comic-Stil deutlich reduziert und die Detaildichte erhöht, was "Star Wars: The Old Republic" nun besser aussehen lässt.

Auch die Soundkulisse überzeugt: alle bekannten Star Wars-Themen sind im Soundtrack enthalten. Ein Novum im Bereich Online-Rollenspiele ist, dass alle Charaktere in der Spielwelt vertont sind. Der Spieler ist nun nicht mehr auf das Lesen von Textboxen angewiesen.

Das in Kanada entwickelte Spiel wird ausschließlich online spielbar sein und ist kein offizieller Nachfolger der erfolgreichen "Star Wars: Knights of the old Republic"-Reihe.


WebReporter: extreme_pflumpf
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Star, Star Wars, Preview, The Old Republic
Quelle: www.pcaction.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.08.2009 14:40 Uhr von extreme_pflumpf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Auch wenn mir ein "Knights of the old Republic 3" lieber gewesen wäre, werde ich die Testversion (sollte es denn eine geben) mal anspielen.
Kommentar ansehen
22.08.2009 12:49 Uhr von BennOhnesorg
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
endlich: mal wieder ein spiel im sifistyle.

keine zwerge, elfen, magier, fettfüssige hobbits usw das ja eh kein mensch mehr sehn will.

endlich wieder aliens und blaster.

weltall und keine schnöden burgen und dungeons.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?