21.08.09 12:54 Uhr
 4.808
 

Schweinegrippe: Zweite Pandemiewelle im Anmarsch

Nachdem das Schweinegrippe-Virus in Chile erstmals auch bei Puten nachgewiesen wurde, zeigt sich die WHO weiterhin sehr besorgt.

Nun sollen sich die Regierungen weltweit auf weitere Pandemiewellen vorbereiten, so WHO-Chefin Margaret Chan.

In Peking treffen sich derzeit Experten aus dem asiatisch-pazifischen Raum zum Thema.


WebReporter: Truman82
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Schweinegrippe, Schwein, Pandemie
Quelle: www.dnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: 19-Jähriger stirbt zwei Monate nach Mordversuch selber
Hohes Krebsrisiko durch verarbeitete Nahrung
Gesundheitsausgaben: Eine Milliarde Euro pro Tag

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

27 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.08.2009 13:00 Uhr von Katzee
 
+31 | -2
 
ANZEIGEN
Da könnt Ihr es lesen: Die WHO warnt Also Leute: Macht Euch drauf gefasst, dass Ihr vielleicht noch ein paar Taschentücher kaufen müßt. Die Nase könnte im Herbst verstärkt laufen - und das gleich weltweit!
</Ironie>
Kommentar ansehen
21.08.2009 13:02 Uhr von fortimbras
 
+21 | -2
 
ANZEIGEN
vielleicht hilft es ja: wenn wir die angestellten der who unserem gott opfern
das haben die in der antike auch immer gemacht...

warum verdammt nochmal versuchen die immer wieder panik zu verbreiten mit einer grippe die schwächer ist als die "gewöhnliche" alljährlich auftretende grippe?
Kommentar ansehen
21.08.2009 13:05 Uhr von Monstermann
 
+15 | -0
 
ANZEIGEN
@fortimbras: naja ganz einfach,,,je mehr Leute Panik haben desto mehr Leute kaufen auch das Impfmittel. Fakt ist jedoch dass bishier in Deutschland noch keiner an der Schweinegrippe gestorben ist. Wer sich impfen lässt ist selber schuld!
Kommentar ansehen
21.08.2009 13:08 Uhr von wurstfetischist
 
+19 | -2
 
ANZEIGEN
pandemie-Welle? ich bin kein sprachwissenschaftler aber eine pandemie kann doch nicht wellenformig auftreten?

pan = kontinent
epidemie = krankheit

is doch deutlich!!!
Kommentar ansehen
21.08.2009 13:11 Uhr von fortimbras
 
+34 | -1
 
ANZEIGEN
@wurstfetischist: wer hat dich denn gefragt? oO
wer experte für irgendwas ist entscheiden immernoch die medien und nicht irgendwelche titel
und wenn die who sagt dass sich die pandemie (die keine ist) wellenförmig ausbreitet ist das eben so

du kannst hier doch nicht mit logik kommen
das wiederspricht doch dem grundsatz der "freien" medien
Kommentar ansehen
21.08.2009 13:53 Uhr von anderschd
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Zweite? Wann war die Erste? lol Was`n Sch*
Kommentar ansehen
21.08.2009 13:56 Uhr von lina-i
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Wo ist denn die erste Pandemiewelle geblieben? In der Quelle habe ich nichts gefunden, was die Schweinegrippe als Pandemie deklariert. Davon sind wir bisher sehr weit weg.

Der Vergleich mit den bisher aufgetretenen Pandemien hinkt auch, das auch die normale Grippe in regelmäßigen Abständen (wellenförmig) auftritt.
Kommentar ansehen
21.08.2009 14:08 Uhr von rolling_a
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
schweinegrippe ist eine pandemie. eine Pandemie ist eine Infektionskrankheit, die ohne zeitliche begrenzung weltweit auftritt... die Statistiken der WHO belegen das.

http://www.who.int/...

Der Stamm der Spanischen Grippe, der Ende des ersten Weltkrieges an die 50 Millionen Menschen dahingerafft hat, trat in den Jahren zuvor auch nur milde auf. Bis er mutierte...

Was mit dem Schweinegrippe-Erreger übrigens auch passieren kann. Besonders heikel ist nun, daß er sich mit dem Vogelgrippe-Virus kombinieren kann wo das Virus nun auch bei Vögeln in Erscheinung tritt...

Von daher sollte man das nicht verharmlosen. Es gilt aber auch keine Panik zu schüren um sich weiterhin angemessen verhalten zu können.

Man sollte das einfach im Auge behalten...
Kommentar ansehen
21.08.2009 14:41 Uhr von noneworld
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Was geht: die dumme Pute auch zum Schwein .... o.O

Mir ist diese Panikmache zuwider.......überall dasselbe zu lesen....von mir aus sollen 10 Wellen kommen, das macht den Brei auch nicht dicker...

Solange Deutschland keine Toten zu beklagen hat, läuft alles wie geschmiert.

Wer sich von der Panikmache mitreißen lässt, bitteschön. Ins Gras beissen werden wir alle mal....und bis dahin heisst es, leben und geniessen.
Kommentar ansehen
21.08.2009 14:56 Uhr von Falkone
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
Gestern hat meine Nase gejuckt: ich hab auch tüchtig niesen müssen !!!

Heute früh war aber alles wieder OK.
Kommentar ansehen
21.08.2009 16:12 Uhr von D4L
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
OMG: gerada neben der Kommentaren in der Leiste mit der Werbung gefunden:

"Vorsorge Schweinegrippe
Diese Schutzmasken schützen vor dem A/H1N1Virus. Jetzt bestellen!"


ich lach mich schlapp


@Wurstfetischist/Fortimbras: you made my day ^^
Kommentar ansehen
21.08.2009 17:36 Uhr von BlubbBlubbBlubb
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Woah, drei Zeilen als News, das hätte alles in den ersten Absatz gepasst. Die Quelle gibt jedenfalls mehr her. 0*
Kommentar ansehen
21.08.2009 18:32 Uhr von Gorli
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
klar, die Medien haben es etwas übertrieben. Aber lasst euch nicht von den Medien frustrieren und bagatellisiert das ganze. Händewaschen und bei Grippesymptomen daheim bleiben ist auch bei nicht-Pandemiezeiten ein guter Rat, aber jetzt sollte das besonders beherzigt werden. Dann läuft sich die Schweinegrippe und mit ihr die Gefahr einer richtigen Pandemie einer tödlichen Influenzia irgendwann aus.
Kommentar ansehen
22.08.2009 00:11 Uhr von FranzBernhard
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wenigstens bin ich nicht der einzige, der sterben: muss.

Geteiltes Leid ist halbes Leid.
Kommentar ansehen
22.08.2009 01:47 Uhr von Gorli
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@ Eigenart.tk: Blödsinn, die gesunden US Marines sind schon reihenweise umgefallen bevor der Impfstoff überhaupt fertig war. Und in Westafrika wurde überhaupt nicht geimpft und trotzdem gab es dort Millionen Opfer.

Die Hetzte gegen die Impfung scheint ja momentan "in" zu sein, aber man sollte doch bitte bei der Wahrheit bleiben anstatt irgendeinen Mist zu verzapfen.
Kommentar ansehen
22.08.2009 10:29 Uhr von Mr.Gato
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ups Panaikmache V1.0 hat net gewirkt...

Mit Version zwei wird das wohl auch nix, so orakel ich einfach mal.

Vielleicht sollten die sich mal was neues überlegen, wie... Autogrippe zum Beispiel, oder Leitungswassergrippe... Garantiert 100% tödlich und ohne Impfung ist die Menschheit in 20 Tagen Geschichte.
Kommentar ansehen
22.08.2009 10:53 Uhr von Götterspötter
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
husch husch .... Menschlein schnell noch mehr Tamiflu gekauft ........
Kommentar ansehen
22.08.2009 11:15 Uhr von -canibal-
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
mich impfen: lassen gegen Schweinegrippe..??

...einen Sch**s werd ich...

:)
Kommentar ansehen
22.08.2009 13:04 Uhr von Bruno2.0
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn: es Mutiert bringt uns der Tolle Wirkstoff auch nichts mehr und hat uns Trotzdem 1 Milliarde gekostet
Kommentar ansehen
22.08.2009 20:57 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wieder: eine panikmache oder wollen sie nun alle ermuetigen das sie zum impfen rennen und sehen wie der versuch laeuft
Kommentar ansehen
22.08.2009 21:20 Uhr von fridaynight
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
och leute: klar verdienen da einige Personen richtig Geld dran. Das heißt aber nicht, dass die Grippe nicht mutieren könnte und dann haben wir ganz andere Probleme. Der Überbevölkerung würde es allerdings gut tun im Hinblick auf die Ressourcen...
Kommentar ansehen
23.08.2009 02:28 Uhr von Mond-13
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Langsam wirkt der Medienhype und Hysterie richtig lächerlich. Mich können sie nicht schocken. Grade heute mittag beim Einkauf, als ich an den Regalen vorbeimusste, wo Zeitschriften liegen, prankte in der Blöd-Zeitung ein riesig- überdimensionaler Titel: *Schweinegrippe - jetzt müssen wir uns warm anziehen* oder so ähnlich. Meine erste Reaktion war, das ich darüber nur herzlich lachen musste, und dabei dachte, das die Welt immer bekloppter wird.
Kommentar ansehen
24.08.2009 11:44 Uhr von saber_
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die schweinegrippe wuetet nun schon seit anfang des jahres... die ganze welt ist schon fuenfmal davon erkrankt... nun werden wir eben die sechste welle der schweinegrippe ertrgen muessen.... und irgendwann - wenn wir genug wellen ueber uns ergehen haben lassen... dann werden wir vielleicht mal auch krank:)
Kommentar ansehen
24.08.2009 12:15 Uhr von m3r0
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Opfert ein paar ziegen und betet fleißig , das hilft meist schon
Kommentar ansehen
24.08.2009 21:40 Uhr von kingoftf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@m3r0Kene: keine Ziegen, sondern Jungfrauen......


Die Vorraussetzungen zum Inkraftreten einer Pandemie wurden von der WHO doch erst mal schön herabgesetzt, sonst hätte es die A/H1N1 Grippe doch gar nicht zur der Ehre gebracht.

Und immer schön dran denken:

An der normalen Grippe sterben in der EU im Jahr 40000 Leute.

http://up.picr.de/...

Refresh |<-- <-   1-25/27   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?