21.08.09 11:42 Uhr
 141
 

US-Kartellbehörde stimmt Übernahme von Sun Microsystems durch Oracle zu

Oracle verkündete in New York, dass keine weiteren Einschränkungen für die Übernahme von Sun Microsystems gibt. Sun Microsystems hat seit Jahren mit Verlusten zu kämpfen. Das Unternehmen entschied sich, nach einem Käufer zu suchen.

Als das IT-Unternehmen IBM kein Interesse zeigte, wegen des zu hohen Kaufpreises, nutzte Oracle im April die Chance. Der SAP-Konkurrent Oracle wird Sun Microsystems für 7,4 Milliarden Dollar übernehmen.

Zur Zeit wird auf die Zustimmung einer weiteren Kartellbehörde gewartet, bevor das Geschäft endgültig abgewickelt werden kann.


WebReporter: s4ger
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: USA, Übernahme, Karte, Sun, Kartell
Quelle: www.tagesschau.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Furcht vor Schweinepest: Aufregung um polnische Wurst
Baden-Württemberg: Schlachthof, der McDonald`s belieferte, quälte Tiere
Bundesbank-Studie: Sicher, anonym, schnell verfügbar - Deutsche wollen Barzahlung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kurden bitten Assad um Hilfe
Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?