21.08.09 10:47 Uhr
 2.794
 

Fußball: HSV musste nach 5:1-Sieg notlanden

Der Bundesligist konnte seinen Erfolg gegen Guingamp im Europa League-Qualifikationsspiel nicht lange genießen.

Hydraulikprobleme in Folge eines Lecks zwangen die Maschine zur Notlandung in Paris.

Dort mussten die Spieler, Trainer und Begleiter außerplanmäßig die Nacht verbringen. Verletzt wurde niemand.


WebReporter: wurstfetischist
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Sieg, Hamburger SV
Quelle: www.dnews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hamburger SV entlässt Trainer Markus Gisdol
Fußball: Hamburger SV verbannt drei Profis aus dem Kader
Fußball: FC Bayern München schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.08.2009 13:49 Uhr von S0u1
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
oha da werden Erinnerungen wach. Kann sich noch jemand an die Fußballmannschaft erinnern, die beim Heimflug tödlich verunglückt ist ? (War glaube Argentinien, oder was aus der Richtung)
Kommentar ansehen
21.08.2009 14:07 Uhr von maretz
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
na, hoffentlich wurde das Leck nicht mit ner Papierkugel abgedichtet... Der HSV hat da schlechte erfahrungen mit ;)
Kommentar ansehen
21.08.2009 14:39 Uhr von Gorxas
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
@S0u1: das beste Beispiel ist wohl eher die Erfolgstruppe von Manchester United in den 50er Jahren...
Kommentar ansehen
21.08.2009 16:57 Uhr von abm2k5
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Der HSV hat aber nicht 5:1 gespielt sonder 6:3. Das ändert zwar nix an der Tatsache aber ist schon ein Unterschied.
Kommentar ansehen
21.08.2009 17:14 Uhr von Joker01
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@abm2k5: hast du Lack gesoffen?

Natürlich hat HSV 5:1 gespielt, und Werder Bremen 6:3.
http://www.sport1.de/...

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hamburger SV entlässt Trainer Markus Gisdol
Fußball: Hamburger SV verbannt drei Profis aus dem Kader
Fußball: FC Bayern München schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?