21.08.09 10:36 Uhr
 392
 

Krefeld: Bäcker erfindet Schwarzbrot mit Chili

In Krefeld hat ein Bäcker ein neues Vollkornbrot erfunden, welches getrocknete Tomaten und Oliven enthält und nach etwas Chili schmeckt.

Das Brot ist bei Kunden sowie bei Gourmet-Bäckereien sehr beliebt. Sogar eine Feinschmecker-Bäckerei in München wird von der Bäckerei Wiefels mit dem Chili-Brot beliefert.

Die Bäckerei backt seit 111 Jahren das rheinische Schwarzbrot, das als Vorlage nach einem alten Rezept für das neue Chili-Brot diente.


WebReporter: promises
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Schwarz, Krefeld, Bäcker, Chili
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bei Sydney: Weißer Hai greift Schwimmerin an und verletzt sie schwer
Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an
Dortmund: Schulbus prallt gegen Hauswand - 14 Kinder verletzt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.08.2009 10:46 Uhr von Loxy
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
smakelig: Und wo kann man das ordern? Oder muss ich nach Krefeld fahren um in den Genuss zu kommen :(
Kommentar ansehen
21.08.2009 11:06 Uhr von ColPain
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Soll das etwas Besonderes sein? Chilibrot gibt es schon lange. Jeder Capsaicinverrückte (auf gut Deutsch: Chiligenießer) kennt doch mit Sicherheit wenigstens 1 Rezept für Chilibrot. Mir fallen da spontan gleich welche ein. Mittlerweile gibt es ja sogar Fertigbackmischungen dafür,
Kommentar ansehen
21.08.2009 11:20 Uhr von Ned_Flanders
 
+3 | -6
 
ANZEIGEN
Genauso überflüssig wie Schokolade mit Chili
Kommentar ansehen
21.08.2009 14:16 Uhr von Premier-Design
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wow, ein wahrhaftiger Erfinder, dieser Bäcker! Ich habe privat vor über einem Jahr ebenfalls Brot mit Chili, Kefir, Zwiebeln, Oliven und Knoblauch gebacken, und das war mein erstes selbstgebackenes Brot... Kann mir nicht vorstellen, dass es vorher kein Chili-Brot gegeben haben soll.
Kommentar ansehen
24.08.2009 23:04 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Meines Wissens nach: gibst das hier bei Aldi Süd. Soll aber nicht wie gedacht so intensiv scharf schmecken.....
Kommentar ansehen
24.08.2009 23:13 Uhr von MpunktWpunkt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mann muß sich: halt der Kundschaft anpassen. Wenn er heute kein deutsches Brot mehr los wird!!

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Zwei Menschen in Zürich auf offener Straße erschossen
Olympia 2018: Eishockey-Silber für Deutschland
Nordrhein-Westfalen: Mann nach Kneipenstreit schwer verletzt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?