21.08.09 10:16 Uhr
 18.088
 

Heißer Strip in New Yorker U-Bahn

Eine 19-jährige Frau verhalf einigen U-Bahn-Passagieren in New York zur Fahrt ihres Lebens.

Mitten in einem Waggon ließ das Model alle Hüllen fallen und posierte für einen Fotografen. Weil das Ganze nur 30 Sekunden dauerte, glaubten einige Fahrgäste zu träumen.

Die meisten Insassen waren begeistert, nur eine ältere Frau schimpfte über das Schauspiel.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: GreatOne
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: New York, Bahn, U-Bahn, Strip
Quelle: www.oe24.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Polizei ersetzt alle Windows-Smartphones durch iPhones
New York: Umweltschutzbehörde vernichtet zwei Tonnen Elfenbein
New York: Eis mit Heuschrecken der allerneueste Schrei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

18 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.08.2009 10:20 Uhr von Johnny_Chimpo
 
+30 | -4
 
ANZEIGEN
man bei der DB passiert sowas nie.
Dabei würde ich mich doch so sehr freuen ;-)
Kommentar ansehen
21.08.2009 10:38 Uhr von pfostengott
 
+7 | -14
 
ANZEIGEN
deswegen liebe ich new york

usa is eben doch noch gods own country ^^
Kommentar ansehen
21.08.2009 10:38 Uhr von Ned_Flanders
 
+26 | -12
 
ANZEIGEN
Das wäre doch mal ein angenehmes Outfit für Fahrkarten-Kontroleure.
Schlitz zum Entwerten der Fahrscheine bringt die Dame gleich mit.
Kommentar ansehen
21.08.2009 10:42 Uhr von WALKUERENRITT
 
+13 | -2
 
ANZEIGEN
..och ja wenn die DB solche Stripeinlagen alle 30 min. einführen würde....die wären ruchzuck saniert und dick in den schwarzen Zahlen.....
Kommentar ansehen
21.08.2009 10:50 Uhr von PerryComo
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
@Walkuerenritt: Jo, und die Frauenrechtler würden wieder abgehen ;)
Kommentar ansehen
21.08.2009 10:57 Uhr von Airnu
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
ja, ja Die Bahn: macht´s mobil ;-)
Kommentar ansehen
21.08.2009 11:57 Uhr von sirdonot
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
wieso nicht: ich finde es gut, jaja ich bin ein mann etc ...
wieso soll sich solch eine schöne frau nicht nackt zeigen dürfen?!
sex sells ... fertig!
Kommentar ansehen
21.08.2009 12:37 Uhr von je4n
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
typisch das die alte gemeckert hat wunder mich nicht.
Kommentar ansehen
21.08.2009 12:50 Uhr von hannooover
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
ja und? hat doch in deutschland auch schon mal eine gemacht. sich in der ubahn nackig gemacht und sogar an sich rumgefingert.

das ging doch als handyvideo geradezu viral rum vor 1-2 jahren
Kommentar ansehen
21.08.2009 13:00 Uhr von nevaeva
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Wo die die unzensierten Bilder? =)
Kommentar ansehen
21.08.2009 13:58 Uhr von baerenmama57
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
heißer strip: ich fand das gut da hatten die leute in der bahn mal eine coole abwechslung,und vor allem ist es den leuten ganz schön heiß geworden und neben bei auch noch spaß.
Kommentar ansehen
21.08.2009 13:59 Uhr von miffi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
LOL: Die Beste is aber immer noch die Bulgarin die ebenfalls in einer U-Bahn stript - nur nich für nen Fotografen sondern um sich was dazuzuverdienen... ;-D Video dazu auch im Link
Kommentar ansehen
21.08.2009 14:40 Uhr von Raxacoricofallapator
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
da wäre ich gerne dabei gewesen=)
Kommentar ansehen
21.08.2009 16:20 Uhr von wadimf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Johnny_Chimpo: doch, sowas gab´s auch schon mal.. in Berlin, wenn ich mich richtig erinnerne. Zu dem Strip gab es auch noch Sex..
War ne längere Zeit bei Youtube, bis man rausfand, dass das das Mädel minderjährig (17) war.
Kommentar ansehen
21.08.2009 18:14 Uhr von sno0oper
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
harmlos: Videos von Mädels die in Zügen/U-Bahnen auch wohl mehr machen als nur Strippen gibts doch auf den einschlägigen Videoportalen zu genüge.
Kommentar ansehen
21.08.2009 18:31 Uhr von djsinus
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
2-erlei Maß Ich kenne einen jungen Mann (ca. 30 Jahre schätze ich ), der lief schon ´mal nackt hier duch den Ort, wo ich wohne.
Aber der wurde anschließend von Gesellschaft, sprich Anwohnern, und Staatsanwaltschaft förmlich in der Luft zerrissen...!

Dabei hat Hermann Hesse doch bereits gesagt: "Wenn man es recht bedenkt, so stecken wir doch alle nackt in unseren Kleidern."
Was soll also die ganze Aufregung und dieses Getue?!?
Kommentar ansehen
22.08.2009 16:08 Uhr von Moouu
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich bin grundsätzlich Fan von spontanen Aktionen wie diesen.
Wäre mal was für Simon Gosejohann für die Comedystreet in der DB. LOL
Kommentar ansehen
23.08.2009 23:15 Uhr von poseidon17
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich war: leider auch nicht dabei :D

Refresh |<-- <-   1-18/18   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Polizei ersetzt alle Windows-Smartphones durch iPhones
New York: Umweltschutzbehörde vernichtet zwei Tonnen Elfenbein
New York: Eis mit Heuschrecken der allerneueste Schrei


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?