20.08.09 16:28 Uhr
 9.983
 

Sexuelle Anspielungen und Laptop-Notfall: Batman-Trailer-Analyse geht schief

Eigentlich sollte es eine normale Trailer-Analyse der Seite "pcaction.de" werden. Doch die Video-Analyse zum kommenden Spiel "Batman: Arkham Asylum" lief aus dem Ruder.

Während der 25 Minuten langen Trailer-Analyse wird geflucht und gemeckert, weshalb sie von Kindern nicht angeguckt werden sollte. Zudem gibt es ein Muffin-Wettessen, sexuelle Anspielungen und einen Notebook-Notfall.

Der Trailer, der in der Trailer-Analyse besprochen wird, besteht aus Szenen der Demo und In-Game-Material, welches den Joker und seine Verbündeten zeigt. Außerdem sieht man Batman im Kampf gegen seine Gegner.


WebReporter: CommanderGna
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Trailer, Analyse, Batman, Laptop, Notfall
Quelle: www.pcaction.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken
Landgericht Berlin: Facebook verstößt gegen Datenschutz
Google Chrome wird zukünftig vielen SSL-Seiten das Vertrauen entziehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

19 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.08.2009 16:24 Uhr von CommanderGna
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wer den Humor und den Lifestyle von Online-Gott Chris und seiner Seite nicht versteht, der wird auch nicht von dem Video unterhalten werden. Wer das Leben nicht so ernst nimmt und Spiele für Unterhaltung hält, der hat 25 Minuten Spaß. Und Dörte vom "SFT"-Magazin ist mit ihrer ruhigen Art eine wundervolle Ergänzung zum aufgedrehten, dicken "pcaction.de"-Redakteur. Ich freue mich auf weitere so chaotische und lustige Analysen.
Kommentar ansehen
20.08.2009 16:30 Uhr von Paulchen0815
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
Absolut bescheuert - in a good way! :D
Irre unterhaltsam.

BTW das Game wird auch ein Hit!
Kommentar ansehen
20.08.2009 16:31 Uhr von VoltagoSG
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
wtf? aber sowas von. trotzdem lustig.
Kommentar ansehen
20.08.2009 16:48 Uhr von Maikrobini
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
WTF krasser Typ der Dicke... Aber lustig!
Kommentar ansehen
20.08.2009 16:52 Uhr von dertuete
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Diese Frau die neben dem verschwitzten Typen hockt sieht gut aus.
Kommentar ansehen
20.08.2009 16:52 Uhr von CommanderGna
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
@maikrobini: wie man meist an meinen eingelieferten news sieht, bin ich großer fan von pcaction.de - deshalb kann ich dir empfehlen, dass du dir die alten traileranalysen mal anschaust. sind ebenfalls sehr lustig.
Kommentar ansehen
20.08.2009 17:19 Uhr von schattenzirkel
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
PCAction macht immer recht grenzwertige Anspielungen, oder sie spielen es garnicht erst an, sondern sprechen es gleich aus, was sie auch von der Masse der Gamer Zeitschriften abhebt, wo man sowieso immer mit den Gleichen Tests, Analysen und Berichte erschlagen wird.

Humor den nicht jeder mag, wird aber auch niemand zum lesen gezwungen :)
Kommentar ansehen
20.08.2009 18:03 Uhr von Gorli
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
wtf: der typ von der Analyse sieht aus wie der eine von Tenacious D. Oo
Kommentar ansehen
20.08.2009 18:57 Uhr von keen_Plan
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Wahnsinnig lustig! Hat zu 100% meinen Humor getroffen. Mal sehen, vielleicht lohnt es sich ja doch, sich auf der Seite anzumelden. Wenn die User genau so krank sind wie dieser Chris! =)
Kommentar ansehen
20.08.2009 20:14 Uhr von Compolero
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
"weshalb sie von Kindern nicht angeguckt werden sollte."

Das Spiel sowie das Heft sind doch soweit ich weiß eh ab 16 also versteht sich das doch irgendwie von selbst oder?
Kommentar ansehen
20.08.2009 20:40 Uhr von wi.mp3
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Notebook-Notfall?????????? Was zum Henker ist ein Notebook-Notfall?
Kommentar ansehen
20.08.2009 20:58 Uhr von HeiligerSchnitter
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ich kann da nur sagen die Frau gefällt mir :)
Kommentar ansehen
20.08.2009 21:09 Uhr von AkeyONE
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
typisch: Ja, ich habe Humor. Vor allem der von "Gamestar" gefällt mir sehr. Aber auch Humor der mal unter die Gürtellinie geht ist bei mir an der richtigen Adresse. Solange man weiß wie er denn gemeint ist. Mit dem "Humor" übertreibt es PC Action meiner Meinung nach aber gewaltig. Warum? Weil dieses Magazin nicht nur geistlosen Witz, sondern eben auch oft frauenfeindliche Äußerungen publiziert. Das ist kein Humor. Das ist letztklassig und spätestens ab der zweiten Ausgabe einfach nur FAD. So strahlt für mich dieses Heft vor allem KEINE KOMPETENZ aus. Nicht beim Humor und auch nicht beim Thema Spiele. Hiermit beende ich meinen Kommentar mit dem Sinn des Lebens: 42
Kommentar ansehen
20.08.2009 21:55 Uhr von LocNar
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Locker vom Hocker die Beiden.

Gefällt mir, hat echt Spaß gemacht, die 3 Teile anzugucken.
Kommentar ansehen
20.08.2009 23:00 Uhr von KillerEngine
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Aber was ist das für eine News? Ja wohl höchstens Entertainment...
Kommentar ansehen
20.08.2009 23:17 Uhr von antiSith
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
also: ich habe mich bei den 3 vids gelangweilt

die trailer kannte ich schon und diese zwischenrufe ohne irgendwelchen sinn waren nur störend

der ganze podcast oder was das sein sollte sah eher 3.klassig aus, als hätte den wer zuhause gemacht und keine computer zeitschrift....

da sehne ich mich doch lieber zu den alten Raumschiff Gamestar folgen zurück DAS war humor und gut
nicht sowas
Kommentar ansehen
21.08.2009 04:48 Uhr von Pitbullowner545
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
gott: sind das ätzende videos, als fränkel und hesse noch da waren da wars lustig aber das da ist einfach nurnoch das letzte..

PCAction ist seit der Einheitsredaktion unlesbarer dreck geworden, das ist einfach nurnoch ne zweite PCGames..und die ist auch richtig scheisse geworden

da gehören alle entlassen und die kompetenten leute zurück geholt, aber das wird man nicht mehr erleben, denn die tun sich das nicht mehr an

Eurogamer nehmen!
Kommentar ansehen
21.08.2009 09:26 Uhr von Urrn
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Wie die beknackte Eigenwerbung einfach nur noch nervt.
Kommentar ansehen
21.08.2009 15:56 Uhr von Frontcannon
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Die Zeiten der ewigen: Prozentwertungen und Grafikvergleiche sollte doch nun langsam eigentlich mal vorbei sein.
Computerspiele haben längst eine eigene Kultur und Szene entwickelt, die Computerspielzeitschrift endlich mal berücksichtigen sollten!
Die GEE zB zeigt schon richtige Ansätze.

Refresh |<-- <-   1-19/19   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?