20.08.09 15:33 Uhr
 1.276
 

Mann furzt Spiele-Musik mit der Hand

Ein 45 Jahre alter Mann hat eine merkwürdige Gabe. Er kann mit seinen Händen die Musik von Videospielen furzen.

Anhand etlicher Videos zeigt das Magazin "Videogameszone", wie er beispielsweise die Themen von "Super Mario" und "Star Wars" nachmacht.

Ein Tutorial-Video offenbart obendrein, dass es sich hierbei um keinen Fake handelt.


WebReporter: sub85
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Mann, Spiel, Musik, Hand
Quelle: www.videogameszone.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin
USA: Bulldogge beißt Pädophilem bei frischer Tat den Penis ab
Finnland: Es gibt nun eine Insel nur für Frauen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.08.2009 15:36 Uhr von Maikrobini
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
WTF die Star War Melodie ist am geilsten.... LOL
Kommentar ansehen
20.08.2009 15:45 Uhr von misantroph
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
nicht nur spiele melodien. bin das erste mal so vor 3 jahren auf den gestoßen, der hat auch rock-klassiker und titelmelodien von serien in seinem repertoire
Kommentar ansehen
20.08.2009 15:46 Uhr von CommanderGna
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Ich kann das mit meinem Hintern. Ernsthaft.
Kommentar ansehen
20.08.2009 17:17 Uhr von Skepsis
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Yeah: Furzen kenn ich. Kann ich auch. Aber nicht mit den Händen und keine Melodien.

Ok, ein gewisser Wiedererkennungswert ist da...

*rofl*

Was es nicht alles gibt...
Kommentar ansehen
20.08.2009 18:02 Uhr von Bluti666
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Überschrift ist falsch! Pfurzen kann man nur mit dem Hintern, mit den Händen kann man höchstens Pfurzgeräusche nachahmen!
Kommentar ansehen
21.08.2009 12:55 Uhr von hannooover
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmm: man könnte ja auch mal anmerken dass das der "manualist" ist und dass das älter als das internet ist.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Schluchtenschwulis für Rundfunksteuer
Syrien: Lage verschärft sich drastisch, Türkei bombardiert syrische Truppen
Olympia: Deutsche Eishockeymannschaft erreicht das Viertelfinale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?