20.08.09 15:18 Uhr
 275
 

Österreich: Einbruch in Bank - Täter ergatterte nur 200 Euro

In Modriach (Österreich) stieg ein Einbrecher Mittwochnacht durch ein Kippfenster in eine Bank ein und brach die Sicherheitstür, die nicht verschlossen war, auf.

Der Dieb erbeutete eine Geldsumme von insgesamt 200 Euro, die in der Handkasse lagen.

Die Polizei kann noch nicht sagen wie hoch der Sachschaden ist, den der Täter verursacht hat.


WebReporter: promises
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Euro, Österreich, Bank, Täter, Einbruch
Quelle: www.kleinezeitung.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul
NRW: Schwiegermutter Kehle durchgeschnitten - Acht Jahre Haft für Täter

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.08.2009 15:06 Uhr von promises
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich glaube der Sachschaden ist höher, als die Beute des Täters. Dieser Bankraub hat sich wirklich nicht gelohnt...
Kommentar ansehen
20.08.2009 15:20 Uhr von notarzt.
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Immer noch besser: als 200 Schilling.
Kommentar ansehen
20.08.2009 15:25 Uhr von Delios
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Hmmm: 1. Wie haben die Bankmitarbeiter die Alarmanlage der Filiale aktivieren können mit einem geöffneten Fenster und 2. Wieso liegt Geld im Schalterraum "offen" rum und nich im Tresor???
Kommentar ansehen
20.08.2009 15:35 Uhr von xj12
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Hae??? "und brach die Sicherheitstür, die nicht verschlossen war, auf. "
Also irgendwas stimmt hier aber nicht, oder? Auch wenns in der Quelle auch so steht.
Kommentar ansehen
20.08.2009 15:40 Uhr von fortimbras
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
was heisst hier nur? ist doch genug für so ein bisschen arbeit
andere verdienen in der woche keine 200 euro also soll er sich nicht beschweren ;-)
Kommentar ansehen
20.08.2009 20:53 Uhr von mustermann07
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
In Wirklichkeit: waren es nur 120 Euro, den Rest hat die Bank dazugedichtet um von der Versicherung fett abzukassieren....

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul
NRW: Schwiegermutter Kehle durchgeschnitten - Acht Jahre Haft für Täter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?