20.08.09 08:45 Uhr
 27.047
 

"Löwenzahn" Peter Lustig ist pleite und muss sein Haus verkaufen

Der ehemalige Moderator der Kindersendung "Löwenzahn", Peter Lustig, hat finanzielle Probleme und muss sein Haus in Nordfriesland verkaufen.

Das Reetdachhaus hat einen Wert von 800.000 Euro. Angeblich fehlt Peter Lustig das Geld, um den Unterhalt zu zahlen.

"Ich habe immer mit vollen Händen ausgegeben, für teure Reisen und Motorräder", so Peter Lustig. Er plane, nach dem Verkauf des Hauses wieder in seine Heimat Berlin zu ziehen.


WebReporter: Matzinger110
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Haus, Kauf, Löwe
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paramount beendet "Transformers"-Reihe für Neustart
Nach J.J. Abrams haben Kritiker von "Star Wars: The Last Jedi" Angst vor Frauen
"Bauer sucht Frau": Vorzeigepaar Josef und Narumol wollen Enkelin adoptieren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

41 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.08.2009 08:58 Uhr von SEGAfanSfP
 
+122 | -8
 
ANZEIGEN
Tja, Peter: Da ist im wahrsten Sinne des Wortes Schluss mit "Lustig".
Kommentar ansehen
20.08.2009 08:59 Uhr von borgworld2
 
+62 | -9
 
ANZEIGEN
Dann: kann er ja im Bauwagen wohnen...
Selbst schuld wenn man das Geld so zum Fenster rausschmeisst.
Kommentar ansehen
20.08.2009 09:19 Uhr von noneworld
 
+60 | -3
 
ANZEIGEN
Er hat: das Geld zwar mit vollen Händen ausgegeben, allerdings hat er sich ebenso von zwielichtigen Verträgen reinlegen lassen.

Hätte er diese richtig gelesen. bevor er sie unterschrieben hat, wäre es vielleicht gar nicht so weit gekommen.

Für mich war er der einzig wahre Löwenzahn Moderator. Der den Kindern ein Lächeln ins Gesicht gezaubert hat, egal wie oft ihn die Medien während dessen als Kinderhasser bezeichnet haben. Das war schlichtweg gelogen....
Und das er seinen schweren Lungenkrebs überstanden hat, wo es eine zeitlang wirklich schlimm um ihn stand.

Nun ist er alt, das Geld weitgehend aufgebraucht und er kann das Haus nicht mehr unterhalten, normal, in der Größe nicht einfach. Also ab Richtung Berlin. Er wird ja schliesslich kein HartzIV Empfänger.....er versucht nur, den Lebensabend zu sichern. Und das klappt mit dem Haus nicht mehr.

Fraglich nur, ob er das Häuschen zu dem Preis los wird, in der momentanen Krise ein schweres Vorhaben.......
Kommentar ansehen
20.08.2009 09:24 Uhr von DieJenny
 
+28 | -4
 
ANZEIGEN
ooh ich mochte löwenzahn...:(
Kommentar ansehen
20.08.2009 09:32 Uhr von Kyoryoku
 
+18 | -7
 
ANZEIGEN
Klingt lustig, ist aber so.
Kommentar ansehen
20.08.2009 09:34 Uhr von U.R.Wankers
 
+7 | -7
 
ANZEIGEN
zurück in den Bauwagen? "im Sommer ist es wie Camping" sagte Berlusconi doch.
klingt komisch, ist aber so.
Kommentar ansehen
20.08.2009 09:47 Uhr von Big-E305
 
+2 | -17
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
20.08.2009 09:52 Uhr von fuxxa
 
+17 | -4
 
ANZEIGEN
Ja und? Besser das Geld ausgeben, als zu verrecken und dabei noch Kohle aufm Konto haben. Er wird schon nicht verhungern...
Kommentar ansehen
20.08.2009 10:26 Uhr von chuckyol
 
+15 | -2
 
ANZEIGEN
Das sowas überhaupt öffentlich gemacht werden muß: Wie lange ist er nicht mehr beim Fernsehen?
Richtig, verdammt lange!
Hat man da nicht auch irgendwann mal wieder ein Recht auf Privatssphäre?

Nur weil jemand für eine gewisse Zeit im "öffentlichen" Leben stand muß man sich doch nicht bis ans Ende seiner Tage das Maul über ihn zerreissen.

Meine Meinung.
Kommentar ansehen
20.08.2009 10:39 Uhr von chuckyol
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
@Hostmaster: Ja, leider. Und wird dann auch noch dreisterweise mit Pressefreiheit entschuldigt.

Ich bin der Meinung bei Privatpersonen müßte generell erstmal ein öffentliches Interesse nachgewiesen werden bevor berichtet werden darf.

Ist das Zensur? Von mir aus!
Kommentar ansehen
20.08.2009 11:00 Uhr von SciLor
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Das: habe ich immer gerne geschaut als ich klein war,
der arme :(
Kommentar ansehen
20.08.2009 11:29 Uhr von Anawak
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Der gute Peter sagte selbst das er sein Geld für Reisen und Motorräder ausgegeben habe. Das hört sich nach einer sehr "lustigen" Zeit an. Außerdem weiß er warum er in dieser Lage ist und hat sich damit abgefunden.

Ich mag den Mann, und arm ist er jetzt auch nicht direkt. Also ist alles in allem doch gar nicht sooo schlimm.
Kommentar ansehen
20.08.2009 11:34 Uhr von rolf.w
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
Mhh: Wo ist die Nachricht, von den anderen tausenden, die ebenfalls ihr Hab und Gut verkaufen müssen, weil sie es nicht mehr bezahlen können, oftmals noch nicht mal Schuld an ihrer Situation sind, die nicht über ihre Verhältnisse gelebt haben??!!
Sorry, nur weil Herr Lustig mal eine gute Kindersendung moderierte ist er doch auch nur ein Mensch wie "Du und Ich"
Kommentar ansehen
20.08.2009 11:35 Uhr von Dracultepes
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@hostmaster: "Warum lassen sich Prominente immer "beraten"?"

Weil nicht jeder in allem vom Fach sein kann. Ich muss mich bei Versicherungen auch auf Berater verlassen und bei Steuern und Bankenzeugs auch.
Kommentar ansehen
20.08.2009 11:43 Uhr von rolf.w
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@hostmaster: Warst Du schon mal in einer Bank, einem Fitness-Studio, hast eine Versicherung oder hast Dir ein Auto gekauft? Überall sitzen sie, die Berater. Man muss nicht prominent sein um Berater zu haben. Ich behaupte mal, jeder Bürger hat seine Berater. Jeder der einem einen Tip oder einen Hinweis gibt, ist ein Berater.
Ich glaube, hier haben viele eine falsche Vorstellung vom Berater und halten ihn für einen "Übermenschen".
Kommentar ansehen
20.08.2009 11:44 Uhr von NosFeraTyr
 
+4 | -7
 
ANZEIGEN
Tja, dann heißt es jetzt wohl Abschalten!
Kommentar ansehen
20.08.2009 12:25 Uhr von mysteryM
 
+4 | -7
 
ANZEIGEN
wie geil dann kann er ja wieder in seinen BAUWAGEN ziehen.

noch etwas zur sendung:
"Löwenzahn" wurde am 7. 1. 1979 das erste Mal ausgestrahlt, die TV-Premiere der letzten mit Peter Lustig gedrehten Folge war irgendwann 2006. Grund für sein Austreten war der wachsende Hass gegenüber Kindern und gesundheitliche Probleme (er litt an den Spätfolgen seines Vegetarismus). Klingt komisch, ist aber so. Die letzte Folge mit dem Titel Schluß mit Lustig wurde aus unbekannten Gründen bis heute nicht gezeigt.
.....
ironie/off
Kommentar ansehen
20.08.2009 12:38 Uhr von -lord-infamous-
 
+4 | -6
 
ANZEIGEN
Übergabe bei den spärlich behaarten TV Petern Peter Lustig bei Peter Zwegat!
Kommentar ansehen
20.08.2009 13:29 Uhr von Pumba86
 
+2 | -8
 
ANZEIGEN
da sag ich nur eins: Klingt komisch, ist aber so. :D
Kommentar ansehen
20.08.2009 13:38 Uhr von Onkel_Poppi
 
+17 | -3
 
ANZEIGEN
Wißt ihr: was ich an der Gesellschaft nicht leiden mag?
Wenn einer Erfolg hat dann sagen se alle "Geil, der ist cool!" Sobald die Person aber probleme hat lacht ihr ihn alle aus.

Jeder von euch kennt Löwenzahn und damit mit sicherheit Aufgewachsen und hat 100 pro auch von ihm für´s Leben gelernt. Und jetzt wo Peter Lustig die gleichen Probleme hat wie jeder einzelne hier von euch da zeigt ihr mit dem Finger auf ihn uns lacht ihn aus.
Ich will nicht wissen wieviele hier Geldprobleme haben oder gar Hartz4 empfänger sind oder andere Leistungen beziehen nur damit der/ die was zum Fressen kaufen kann und die Wohnung bezahlt ist.

Immerhin ist Peter Lustig ehrlich zu sich selbst und sagt das er das Geld rausgehauen hat. Nicht so wie manch anderer der hinter dumm blickt und fragt "War ich das etwa?".

Mir egal ob ich hier jetzt Negativ Bewertet werde, aber mich kotzt es an das die Deutschen liebend gern mit dem Finger auf andere Zeigen ohne vorher mal sich selbst zu betrachten!
Kommentar ansehen
20.08.2009 14:05 Uhr von -canibal-
 
+2 | -11
 
ANZEIGEN
hallo :-)) ich bin der Peter..:-)
und das war mein Haus..:-(
...und weil ich ein bisschen naiv bin und
nicht mit Geld umgehen kann, muss ich es jetzt verkaufen...:-((
...und wie es dazu kam, da erzähle ich euch jetzt...

:-))
Kommentar ansehen
20.08.2009 14:12 Uhr von robert_xyz
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
muss nicht pleite sein er muss noch lange nicht plaite sein nur vielleicht vernünftig. Wenn an dem Haus was kaputt geht wirds teuer und jede große Reparatur ist evtl eine schlechte Investition weil die Preise für Immobilien gefallen sind.
In Berlin bekommt man schön für die Hälfte auch richtig große Häuser, sogar am Wasser.
Kommentar ansehen
20.08.2009 14:28 Uhr von blublub
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
tja, ist nicht der erste und letzte promi der pleite ist ^^
Kommentar ansehen
20.08.2009 14:57 Uhr von easye
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
klingt komisch...ist es aber nicht. dubdidubididubdidumm.

ja mei 800.000 minus die unterhaltskosten des letzten jahres oder was er auch immer net blechen konnte und ihm gehts besser wie 99% der aller hier ;)
Kommentar ansehen
20.08.2009 15:01 Uhr von Hebalo10
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@chuckyol, kann es nicht vielmehr sein, dass Herr Lustig gerade mit Bedacht die Öffentlichkeit gesucht hat und so bereitwillig und ausführlich der Presse Rede und Antwort gestanden hat?

Es gibt sehr viele Promis, die mit irgendwelchen Sachen an die Öffentlichkeit gehen, wenn es still um sie geworden ist.

Ich frage mich, wofür Herr Lustig jetzt noch 400 m² Wohnfläche benötigt?

Refresh |<-- <-   1-25/41   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?