21.08.09 08:13 Uhr
 458
 

Trotz Vorab-Kritik - Horst Schlämmer begeistert Kölner Zuschauer

In Berlin fand die offizielle Deutschland-Premiere zu Horst Schlämmers Film "Isch kandidiere" statt. Die Kritik war nicht gerade positiv und das Publikum soll "verhalten" gewesen sein (SN berichtete).

Bei der Köln-Premiere sah das aber schon wieder ganz anders aus, denn die Stimmung war aus objektiver Sichtweise besser, da hier sehr viel gelacht wurde.

Man vermutet, dass es in Berlin eventuell an den Premiere-Gästen gelegen haben könnte. In weiteren Rollen sind in dem Film auch Alexandra Kamps und Simon Gosejohan zu sehen.


WebReporter: pottschalk
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Köln, Kritik, Zuschauer, Horst Schlämmer
Quelle: www.promipranger.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.08.2009 00:18 Uhr von pottschalk
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Der Pottschalk ist ein wenig neidisch auf Horst Schlämmer, denn der ist doch gar kein richtiger Reporter. Habe da neulich mal ganz investigativ beim Grevenbroicher Tagesblatt angerufen.
Kommentar ansehen
21.08.2009 09:01 Uhr von wordbux
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Schlämmer begeistert Kölner: Kölner, das sagt ja alles.
Kommentar ansehen
21.08.2009 09:38 Uhr von Suppenhund
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Kölner halt. Das Tor zur Welt ist Hamburg, das Herz von der Welt ist Köln, und der Arsch der Welt ist Düsseldorf!
Kommentar ansehen
21.08.2009 10:21 Uhr von fortimbras
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
eine parodie auf die gesellschaft: und alle lachen
weil sie die satire nicht verstehen?
oder weil sie einfach über sich selbst lachen können?

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?