19.08.09 18:32 Uhr
 422
 

Türkei: Öcalan hat immer noch keinen Friedensplan

Der im türkischen Gefängnis Imrali sitzende PKK-Bandenchef und Terrorist Öcalan wollte am letzten Mittwoch seinen Friedensplan, die so genannte "Roadmap", der Öffentlichkeit durch seine Anwälte vorstellen.

Als die Anwälte mit ihrem Motorboot auf die Insel wollten, auf der Öcalan seit etwa zehn Jahren einsitzt, hatten sie eine technische Panne.

Ihr Vorhaben, die "Road-Map" zum 25. Jahrestag der PKK und ihrem blutigen ersten Angriff zu veröffentlichen, fiel somit ins Wasser. Erst muss das Motorboot wieder fahrbar gemacht werden, hieß es. Auch habe Öcalan, den Plan noch nicht ganz fertig.


WebReporter: MGN1
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Türkei, Türke, Frieden, Friede
Quelle: www.volksstimme.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD verklagt Ex-Vorsitzende Frauke Petry
Atomkonflikt: US-Präsident Trump droht Nordkorea mit Eskalation und Phase zwei
Deutscher Bundestag: Özdemir zerlegt AfD für Yücel-Antrag

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.08.2009 18:25 Uhr von MGN1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
[edit; shroomlock]
Kommentar ansehen
19.08.2009 19:10 Uhr von kurdish-kaya
 
+12 | -17
 
ANZEIGEN
^schwachsinn sag ich da nur !!!!!!

öcalan hat den plan fertig nur die türkische regierung versucht durch STÖRUNGEN die abholung des plans zu vereiteln.

vopr ein paar tagen als die anwälte den plan abholen wollten durften sie nicht wegen ZU SCHELCHTEM WETTER und diesesmal wegen technischen problemen AM SCHIFF ^^
Kommentar ansehen
19.08.2009 20:03 Uhr von optik4lfe
 
+15 | -9
 
ANZEIGEN
ein terrorist: sollte gar nix zu sagen haben. und ausserdem frieden und terror passen nicht zusammen oder?
Kommentar ansehen
19.08.2009 22:30 Uhr von logisch
 
+8 | -6
 
ANZEIGEN
@kurdish dings: woher willst du es wissen, das es schon fertig ist. Hast du mit dem Teu*el in person gesprochen? hast du hellseherische fehigkeiten. Die anwälte haben es doch selber gesagt, und keine bange, die anwälte haben keine angst sonst würden sie ihn erst gar nicht verteidigen.
Kommentar ansehen
20.08.2009 09:08 Uhr von Acun87
 
+9 | -4
 
ANZEIGEN
meine güte! das dieser vogel auch noch mitspracherecht bekommt.. den hätten wir damals hängen lassen sollen!
Kommentar ansehen
20.08.2009 11:27 Uhr von nostre2008
 
+7 | -5
 
ANZEIGEN
lol: wie die Doppelmoral der User hier wieder stinkt. Kämpfen in der Wüste 1000de km weit entfernt gegen "Terrorismus´" aber gleichzeitig soll die PKK und Öcelan REbellen sein .... ekelhaft sag ich nur.

Finde ich eh komisch das der überhaupt immer wieder zu Wort kommt. Das ist wie wen Hitler heute noch leben würde und seine Hassrede ohne Konsequenzen verbreiten darf!
Kommentar ansehen
20.08.2009 16:44 Uhr von all-in
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
@nostre2008: "Kämpfen in der Wüste 1000de km weit entfernt gegen "Terrorismus´" aber gleichzeitig soll die PKK und Öcelan REbellen sein .... ekelhaft sag ich nur."

Ich denke ich kann dir garantieren, dass 90% der Leute hier es lieber heute als morgen sehen würden, dass die Bundeswehr aus Afghanistan abgezogen wird. Also von wegen Doppelmoral.

Ist es nicht eher doppelmoralisch, dass die Türkei im NATO-Verband die UCK-Kämpfer unterstützt und ausgebildet hat? Für die Türkei waren das ja "Freiheitskämpfer".

Aber naja, das Thema hatten wir ja schon ein Mal, nicht wahr Bir_Osmanli?

Du bist wie eine Hydra. Schlägt man dir einen Kopf ab, wachsen dir sofort zwei Köpfe nach, nicht wahr? Auf SN übertragen: Löschen die Administratoren einen Account von dir, erstellst du sofort zwei neue.
Kommentar ansehen
20.08.2009 23:03 Uhr von all-in
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
@AT.VINNI: "All-in mein angeblich "russischer freund" - warum geht in euren Köpfen der Osmanli so sehr um ?"

Dein lieber Freund will gegen mich vor Gericht ziehen. Bitte sehr, soll er doch. Aber dein guter Freund wird dann aber sehr sehr überrascht sein, dass ich die Wahrheit gesagt habe, druzhok ty moj haroshyj. (Keine Sorge, keine Beleidigung) Ich könnts dir auch auf Kyrillisch schreiben, nur hab ich die Erfahrung gemacht, dass SN keine Kyrillischen Buchstaben verträgt. Ich versuchs trotzdem mal: ?????? ?? ??? ???????. Mal schaun, ob man das sieht oder nur Fragezeichen. Frag mal Baran, ob das russisch ist, seinem Nick zu urteilen ist er ein Russe.

Wenn ich sage, dass die Türkei doppelmoralisch handelt, dann ist das so. Ich kann meinen Standpunkt erklären. Auch Deutschland handelt doppelmoralisch. Von den USA und Russland ganz zu schweigen. Aber die Türkei ebenso. Wenn dein lieber Freund das als Hetze sieht, dann soll er mal zu einem guten Anwalt, der ihm seine Flausen aus dem Kopf treibt.


Und a propos, während ich nicht beleidigend werde, wirst du es direkt. Spricht ja sehr für deine Person. Respekt.
Kommentar ansehen
22.08.2009 18:01 Uhr von Canoa-Quebrada
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Terrorist arbeitet politischen Plan aus? Terroristen sollten schon mal, in solchen Belangen, gar nicht mehr zu Wort kommen dürfen. Vorallem inhaftierte Terroristen nicht.

Ein Friedensplan hat nur zwischen den konträren Parteien ausgearbeitet und nicht mit Terroristen verhandelt zu werden.

Aber wieder typisch Türkei!

Nun laßt aber doch mal unseren ewigen polemischen Pro-Islamisten Bir Osmanli in Ruhe. Der hat doch schon genug. Wahrscheinlich kotzt er gerade vor Wut auf seinen Döner oder beißt in einen Feudel (Bodentuch/Scheuerlappen). Er ist halt auch nur ein .... ein ....ach ja, ein Mensch! ;-)
Kommentar ansehen
24.08.2009 12:06 Uhr von dilber
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Herr (Sayin) Abdullah Öcalan hat seinen Friedensplan schob fertig..man lässt nur die Anwälte nicht zu ihm aus welchem Grund auch immer.
Er arbeitet wenigstens für eine friedliche Lösung..die türkische Regierung sagt zwar sie wollen eine Lösung für das Kurdenproblem finden..nun ja wie Ehrlich diese Lösung sein soll ist so ne Frage....Es soll ohne PKK und Öcalan gelöst werden..hmmm ohne PKK und Öcalan würden die Türken erst gar nicht Anfangen nach einer "Lösung" zu suchen....sie würden weiterhin versuchen die Kurden zu assimilisieren..zu türkisieren...die Kultur zu verbieten..sie als Bergtürken darstellen..

Nun ja Abdullah Öcalan und die PKK haben die Türkei soweit zur "Strecke" gebracht, dass sie überhaupt anfangen die Kurden anzuerkennen...wie soll jetzt bitte eine Lösung ohne die PKK und Öcalan geben, wenn sie Millionen Anhänger haben und hinzu kommt noch die Türkei selbst an der entstehung der PKK Schuld ist?
Ich sag eine Lösung ohne PKK und Öcalan ist keine ehrliche Lösung seitens der Türkei und das werden sie früh genug merken, obwohl das wissen die ja schon, wollen es aber net zugeben..

ich sag nur Peace
Kommentar ansehen
24.08.2009 14:33 Uhr von dilber
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
MacClouds: Bir Osmanli ist ein türkischer Rassist..der hat seine ganzen Argumente von den türkischen MHP Faschos..für die sind Türken die Besten und die träumen von einem Gross Türkistan, was bis fast nach China geht...
Ich sag da immer die sollen mal weiter träumen..die sollen mal froh sein, dass sie überhaupt Türkei zusammenhalten können :)

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD verklagt Ex-Vorsitzende Frauke Petry
Bei Sydney: Weißer Hai greift Schwimmerin an und verletzt sie schwer
Mindestens 30 Tote bei Anschlägen in Afghanistan


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?