19.08.09 14:22 Uhr
 420
 

Messehostessen auf der Spielemesse gamescom

Die gamescom 2009 wurde heute für Journalisten eröffnet, von Donnerstag bis Sonntag ist die neue Spielemesse in Köln auch für die Öffentlichkeit zugänglich.

Um möglichst viele Besucher an die Stände der Aussteller zu bekommen, setzen die Aussteller auf so genannte Messe-Babes. Die ersten Bilder dieser Hostessen sind unter anderem bei der Quelle zu besichtigen.

Im Rahmenprogramm der Gamescom gibt es unter anderem das gamescom-Festival mit Konzerten der Toten Hosen sowie das City-Festival in Köln selbst.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: techmaus
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Spiel, Messe
Quelle: www.pcgameshardware.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesamt warnt vor Sicherheitslücke in WLAN-Verschlüsselung
Fall Harvey Weinstein: Einige User boykottierten einen Tag lang Twitter
Amazon entwickelt Türklingel, die Paketlieferanten ins Haus lässt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Iserlohn: AfD-Fraktion löst sich auf und wechselt zur "Blauen Fraktion"
Schweden: Polizeiwache vermutlich von Bande in Luft gesprengt
Bosnien und Herzegowina: Auch bosnische Serben streben Unabhängigkeit an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?