19.08.09 14:18 Uhr
 379
 

Weiterbildung mit dem Kaffeeröster Tchibo

Der bekannte Kaffeeröster Tchibo arbeitet jetzt mit der Fernschule ILS zusammen.

Unter der Devise "Weiterbildung für Alle" gibt es in den Regalen der Tchibofilialen bald 200 Lehrgänge der ILS.

Vorteil für Tchibokunden: Die Kunden können die Fern-Lehrgänge der ILS über einen längeren Zeitraum testen.


WebReporter: stern2008
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Weite, Kaffee, Tchibo
Quelle: www.geld-kompakt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einigung im Tarifstreit bei VW
Furcht vor Schweinepest: Aufregung um polnische Wurst
Baden-Württemberg: Schlachthof, der McDonald`s belieferte, quälte Tiere

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.08.2009 14:23 Uhr von casjopaia
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Gut: Habe durch Tchibo schon ein absolut kostenloses Postgirokonto (keine Mindesteinnahme) bekommen. Vielleicht werde ich zukünftig auch die Weisheit mit der Bohne reinziehen. ;)
Kommentar ansehen
19.08.2009 16:28 Uhr von Exzessor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Erstaunt mich jedes Mal was Tchibo da so aus dem hut zaubert. Jetzt also Weiterbildungen. "Nichts ist unmöglich" sollte eigentlich der Werbespruch von Tchibo sein. aber leider hat den ja schon Toyota...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Schüler für neues Waffenrecht
BGH-Urteil: Ex-Polizist zerstückelt Mann - Lebenslange Haft
Deutschland: Kampf gegen Korruption lässt nach


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?