19.08.09 10:36 Uhr
 108
 

Frankreich: Drei mutmaßliche ETA-Terroristen gefasst (update)

Im Südosten Frankreichs verhaftete die Polizei drei Männer, die der baskischen Terrororganisation ETA zugerechnet werden. Sie waren bei der Festnahme bewaffnet und verfügten über falsche Papiere.

Das spanische Innenministerium ließ verlauten, dass unter den Männern auch eines der meistgesuchten ETA-Mitglieder sein soll.

Obwohl die Verhafteten eher dem Logistik-Bereich der Terrororganisation zugerechnet werden, wird einer von ihnen, Alberto Machain Beraza, mit den Bombenanschlägen auf Mallorca in Verbindung gebracht. Nach ihm wurde auf offiziellen Fahndungsplakaten gesucht.


WebReporter: Katzee
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frankreich, Terror, Terrorist, ETA
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Polizei evakuiert nach möglichen Schüssen Oxford-Station-U-Bahn-Station
Schweizer Konvertitin vergleicht Burka-Verbot mit Holocaust an Muslimen
Ägypten: Über 150 Tote bei Bombenanschlag auf Moschee

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Todesstoß": Jusos strikt gegen eine Große Koalition
Großbritannien: Mann erblindet wegen intensivem Orgasmus auf einem Auge
Dschungelcamp: Dr. Bob ist besorgt wegen Teilnehmerinnen mit Silikon-Busen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?