19.08.09 08:24 Uhr
 185
 

Schiffskollision vor Malaysia - Öltanker brennt

In der Malakka-Straße kam es am gestrigen Dienstagabend zu einer Kollision zwischen einem liberianischen Öltanker und einem britischen Frachter. Die Straße von Malakka ist ein sehr stark befahrenes Seegebiet vor der Küste Malaysias.

Der Öltanker steht nach der Kollision in Flammen. Das Frachtschiff wurde hingegen nur unwesentlich beschädigt. Es hat zwischenzeitlich seine Fahrt nach Singapur fortgesetzt.

An Bord des Tankers sei es zu starken Explosionen gekommen, heißt es in den Meldungen. Das Feuer ist so heftig, dass es noch aus 90 Kilometern Entfernung gesehen werden kann.


WebReporter: heinolds
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Schiff, Malaysia, Öltank
Quelle: www.blick.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Landgericht Dortmund: Baby totgeprügelt - Sechs Jahre Haft für Familienvater
Köln: Verurteilter Vergewaltiger zündelt erneut in JVA
ShortNews verabschiedet sich - Danke für die tolle Zeit!

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.08.2009 16:08 Uhr von -darkwing-
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Krasse Sache: Aber ich musste erstmal voll lachen, weil ich an Team America denken musste bei "Malakka-Straße"

"Dakka-lakka-makka-Street ind Durka-Durkistan." ^^

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?