19.08.09 08:21 Uhr
 81
 

Fußball: Damien Duff wechselt von Newcastle nach Fulham

Der 30-jährige Ire Damien Duff bricht seine Zelte bei Newcastle United ab und spielt ab sofort beim FC Fulham.

Der irische Nationalspieler unterzeichnete bei FC Fulham einen Kontrakt über drei Jahre. Seine Ablösesumme betrug etwa vier Millionen Euro. Duff erzielte für Newcastle in 86 Spielen sechs Tore.

"Ich bin sehr froh, einen Spieler von der Qualität eines Damien Duff in unserer Mitte zu haben, der uns noch mehr Optionen im Mittelfeld eröffnet", äußerte sich der Fulhams Trainer Hodgson.


WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Wechsel
Quelle: www.kicker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Deutsche Kombinierer gewinnen auch Team-Gold
Olympia 2018: Deutsches Eishockey-Team besiegt Schweden
Olympia 2018: Deutsche Bob-Frauen holen überraschend Gold

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.08.2009 20:24 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nun geht ja fast jeder stammspieler, sollen aufpassen das sie nicht gleich aus der 1 liga absteigen.......nottingham weiss wie es ist

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe
Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?