18.08.09 16:06 Uhr
 2.091
 

Spanische Familie beerdigt anstatt Verwandten einen polnischen Obdachlosen

In Madrid ist es jetzt bei einer Beerdigung zu einem Fehler gekommen.

Eine Familie wollte ihren toten Verwandten beerdigen, der offenbar im Juni verstarb.

Im Nachhinein stellte sich nun heraus, dass es sich nicht um den angeblich verstorbenen Verwandten der Familie gehandelt hatte, sondern um einen polnischen Obdachlosen.


WebReporter: heinolds
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Familie, Obdachlos, Verwandte
Quelle: www.blick.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Bulldogge beißt Pädophilem bei frischer Tat den Penis ab
Finnland: Es gibt nun eine Insel nur für Frauen
"Dämonisches Kind" schreit acht Stunden lang während Lufthansa-Flug

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.08.2009 16:09 Uhr von ohnehund
 
+17 | -5
 
ANZEIGEN
Jetzt klauen sogar schon tote Polen und denn auch noch Gräber !!
Kommentar ansehen
18.08.2009 16:28 Uhr von s0d
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
haha: toll ist, dass in der News steht, er wäre _jetzt_ kürzlich beerdigt worden, sei aber Anfang Juni gestorben. Da hat man aber auch ziemlich lange gewartet, oder? Mal abgesehen davon, ob es nun der richtige war oder nicht.
Kommentar ansehen
18.08.2009 16:43 Uhr von TalkWalk
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
Globalisierung: ist so was schönes!
Kommentar ansehen
18.08.2009 22:52 Uhr von VitoLuciano
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
hmm: die frage ist wo der ist spanier geblieben?
Kommentar ansehen
19.08.2009 10:01 Uhr von fizzle_
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich würde mal sagen, dass sie jetzt ihren richtigen Verwandten mal so langsam suchen sollten ;)

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die FDP ist bereit eine Minderheits-Regierung zu stützen
Russlands Position in Syrien ist unsicher
Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?