18.08.09 15:52 Uhr
 744
 

"Spaser", der kleinste Laser der Welt

In den USA wurde ein 44 Nanometer großer Laser gebaut. Dies ist der wahrscheinlich kleinste Laser der Welt. Dieser Laser ist eine Spezialform.

Anstatt - wie beim eigentlichen Laser - die Lichtwellen zu verstärken und dann auszusenden, werden bei dieser Spezialform Schwingungen von Elektronen an der Oberfläche eines Metalls verstärkt. Diese Bewegungen senden Lichtwellen aus. Man nennt diese Spezialform des Lasers auch "Spaser".

Die Forscher hoffen, dass der "Spaser" in der Nanotechnologie eingesetzt werden kann.


WebReporter: H311dr1v0r
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Welt, Laser
Quelle: www.wissenschaft.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Mikroplastik in Mineralwasser gefunden
US-Studie zur Erderwärmung: Meeresspiegel steigt deutlich schneller

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.08.2009 15:56 Uhr von Moouu
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
Interessant: Und was will man in der Nanotechnologie lasern?
Kommentar ansehen
18.08.2009 16:08 Uhr von Oberhenne1980
 
+0 | -6
 
ANZEIGEN
@ Moouu: Alter, scheiss auf das Wofür!

Ich sag nur:

AUF ZUM ATEM!

USA! USA! JUCHUUU!
Kommentar ansehen
18.08.2009 23:01 Uhr von LocNar
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@Monuu: Vielleicht dein Gehirn ?
Kommentar ansehen
19.08.2009 00:35 Uhr von djchrisnet
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@LocNar: dazu ist der laser nicht klein genug
Kommentar ansehen
19.08.2009 08:27 Uhr von cpt. spaulding
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
"intelligente" leute: reissen immer die derbsten schenkelklopfer...

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?