18.08.09 14:57 Uhr
 1.199
 

Schockierende Bilder der toten Michelle: Entsetzen und Tränenausbrüche

Stille kehrte ein im Landgericht Leipzig, als der Rechtsmediziner während des Prozesses im Fall der toten achtjährigen Michelle seine Ausführungen über den Tod des Mädchens schilderte.

Bilder, die das verstorbene und misshandelte Mädchen zeigen, wurden währenddessen per Videobeamer an die Wand projiziert.

Unter anderem waren auch Nahaufnahmen der Misshandlungen darunter, die einige Anwesende des Gerichtssaals in Tränen ausbrechen liesen. Der mutmaßliche Täter, Daniel V. (19), ist des Mordes, der Vergewaltigung und schweren Körperverletzung an der kleinen Michelle angeklagt


WebReporter: Eyeofthedark
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Bild, Prozessauftakt
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.08.2009 14:46 Uhr von Eyeofthedark
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Zu solchen Menschen kann ich mich schon gar nicht mehr äußern. Ich finde es ebenfalls grausam, wie er auf "Kind" macht, nur um eine mildere Strafe zu bekommen, wenn das so durchgeht, weiß ich nicht was ich noch von der deutschen Rechtssprechung halten soll.
Kommentar ansehen
18.08.2009 15:07 Uhr von subbbbbbbbbbbbbb
 
+10 | -6
 
ANZEIGEN
der kerl gehört doch geköpft... kann doch nicht angehen das sowas evtl in ein paar jahren wieder rumläuft....
Kommentar ansehen
18.08.2009 15:14 Uhr von Ulli1958
 
+9 | -9
 
ANZEIGEN
6-7 Jahre Knast für Kindesvergewaltigung + Mord: Mit 25 kommt er vorzeitig raus und kann sich das nächste Opfer suchen. Zumindest falls er nicht jemandem wie mir in die Finger gerät.
Kommentar ansehen
18.08.2009 15:29 Uhr von Chaoscats
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
ach Ulli: was mach ich nur mit dir.... deine ewig komischen Kommentare sind mir zu wider geworden, ich bewerte dich nicht mal mehr mit einem Minus, so gleichgültig bist du mir.

Aber zum Thema, ich denke das dieser junge Mann nicht vorzeitig entlassen wird und sich wieder ein Opfer holen kann,. Leipzig wird anders Recht sprechen.
Kommentar ansehen
18.08.2009 15:30 Uhr von mardnx
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
der will bestimmt nicht raus.. ich komme genau aus der ecke wo der wohnte.
im knast voll isoliert gehts im besser.
Kommentar ansehen
18.08.2009 15:35 Uhr von EvilMoe523
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
@ 127.0.0.1: Mal völlig unabhängig von meiner Meinung zu solchen Tätern.

Du willst sagen, dass direkte Opfer ein Recht auf solche Gedanken haben und normale Bürger, welchen diese Sache ebenfalls (mehr oder minder stark) zu Herzen geht oder welche indirekt betroffen sind, NICHT? Interessant.
Kommentar ansehen
18.08.2009 16:03 Uhr von sternsauer2009
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
ich will nicht spamen: und die news ist natürlich traurig aber ist es nicht einwenig spät für diese news? die tat passierte genau vor einem jahr!
Kommentar ansehen
18.08.2009 16:56 Uhr von FranzBernhard
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Bilder mit Toten sehn immer gruselig aus! Das liegt nicht an den Täter, sondern an der Leichenstarre.
Kommentar ansehen
18.08.2009 17:10 Uhr von FranzBernhard
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hab doch eine viel mildere/verständnisvollere Meinung
als "Henker Ulli"
Kommentar ansehen
18.08.2009 17:24 Uhr von Achtungsgebietender
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@subbbbbbbbbbbbbb - einfach nur abartig, wie Du: hier nach Selbstjustiz und Mord schreist. Und sowas wie Du darf wählen.
Zitat: "der kerl gehört doch geköpft... kann doch nicht angehen das sowas evtl in ein paar jahren wieder rumläuft...."

HORROR! Wie im Mittelalter. Du bist doch keinen Deut besser als dieser widerliche Mörder!
Kommentar ansehen
18.08.2009 20:09 Uhr von regionalist
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
zu spät: Hier nochmal eine andere Quelle: http://www.mdr.de/...

Da hat der Gerichtsmediziner wohl gewohnheitsblind über die Strenge geschlagen. Jemand in seinem Amt sieht die Opfer nicht mehr als Person, sondern als Fall und ÜBERsieht dabei, dass die beiwohnenden Beobachter solche Bilder schockieren könnten.

Dabei wollte er doch sicher nur eindringlich klar machen, wie brutal die kleine Michelle ums Leben kam.

Ich finde: gut gemeint, schlecht ausgeführt.

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Deutsches Eishockey-Team besiegt Schweden
Olympia 2018: Deutsche Bob-Frauen holen überraschend Gold
Mexiko: In längster Unterwasserhöhle der Welt 15.000 Jahre alte Knochen gefunden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?