18.08.09 15:16 Uhr
 6.694
 

Schottland: Supermarkt musste nach Klage einer 76-Jährigen schließen

In Schottland ist einer 76-Jährigen bei einem Einkauf in einem Lebensmittelgeschäft eine Ananas auf den Kopf gefallen. Die Frau erlitt eine Gehirnerschütterung und leidet seit diesem Tag an Schmerzen im Nackenbereich.

Der Rechtsanwalt der Frau ist der Auffassung, dass der Supermarkt den Vorfall zu verantworten hat, weil die Früchte nicht sicher genug aufgestellt waren und fordert ein Schmerzensgeld für seine Mandantin.

Der Supermarkt, der zur Tesco Kette gehört, ist seit diesem Hergang geschlossen.


WebReporter: moongirl
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Klage, Supermarkt, Schottland
Quelle: www.dnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Landgericht Dortmund: Baby totgeprügelt - Sechs Jahre Haft für Familienvater
Köln: Verurteilter Vergewaltiger zündelt erneut in JVA
ShortNews verabschiedet sich - Danke für die tolle Zeit!

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.08.2009 15:28 Uhr von EvilMoe523
 
+51 | -6
 
ANZEIGEN
Wurde die böse Annanas wenigstens eingeschläfert?
Kommentar ansehen
18.08.2009 15:43 Uhr von sokar1
 
+49 | -5
 
ANZEIGEN
Killerspiele: Die Ananas hat bestimmt Killerspiele gespielt.
Kommentar ansehen
18.08.2009 16:05 Uhr von EvilMoe523
 
+27 | -4
 
ANZEIGEN
@ Killerspiele: Mhhh jetzt wo du es sagst?

Die Annanas hat bestimmt Super Mario Bros. gespielt und die kleine Oma (ich denke mal sie ist klein, oder wie hoch lagern die dort Annanas?) mit einem Pilz verwechselt. Draufhüpfen und Attacke.
Kommentar ansehen
18.08.2009 16:09 Uhr von xj12
 
+22 | -1
 
ANZEIGEN
mei typisch Schotten - die haben einfach an dem Stopschild fuer die Ananas gespart.
Kommentar ansehen
18.08.2009 16:10 Uhr von LenoX.Parker
 
+15 | -1
 
ANZEIGEN
Hoffentlich muss die alte jetzt schön weit fahren um zum nächsten Supermarkt zu kommen und ich würde der alten Dame für alle Supermärkte dieser Kette ein Hausverbot aussprechen, natürlich nur zu ihrer eigenen Sicherheit.
Kommentar ansehen
18.08.2009 16:14 Uhr von xj12
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
gabs da net mal nen Film "Killerananas from outher Space" ;-) kann auch ne andere Frucht gewesen sein ;-)
Kommentar ansehen
18.08.2009 16:33 Uhr von EvilMoe523
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
Mhh falls das so anhält:

Küren wir die News morgen zur harmonischsten News aller Zeiten? Wie oft haben wir schon eine News wo jeder Kommentar + Wertungen bekommt? :D
Kommentar ansehen
18.08.2009 16:50 Uhr von kawasaki2001
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
eure kommentare: sind heute ausnahmsweise mal ingesamt einsame spitze xD
ihr habt mir ein wenig diesen stressigen tag versüßt, danke :)
Kommentar ansehen
18.08.2009 17:12 Uhr von Dracultepes
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Wie klein ist denn die alte Dame das die Ananas ihr auf den Kopf fällt ? Hatte die noch keinen Pilz drin und ist gewachsen? tz

Die spinnen die Briten und ja ich bezeichne Schotten gerade extra als Briten auf das Braveheart mir seinen Hinter zeigt.
Kommentar ansehen
18.08.2009 17:22 Uhr von GatherClaw
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@XJ12: Warn das net die Killertomaten? Hab da noch irgendwo ne VHS von ^^
Kommentar ansehen
18.08.2009 17:29 Uhr von Der_Norweger123
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
LOgisch! Die Annanas ist doch von der Palme herabgefallen!

Komt sehr oft im dschungel vor! XD
Kommentar ansehen
18.08.2009 17:47 Uhr von Scorpio1284
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
gleich: abschieben, diese gewaltätige Ananas
Kommentar ansehen
18.08.2009 18:06 Uhr von m3r0
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
lol kann doch mal passieren: Na sicher hat die arme alte Lady seid dem Nackenschmerzen... lol bei ner bestimmten Höhe von Schmerzensgeld hätt ich auch Nackenschmerzen
Kommentar ansehen
18.08.2009 18:40 Uhr von Bluti666
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Was kann denn der Supermarkt dafür wenn die mit ihrem Gehgestell in den Ananasstapel rauscht...
Kommentar ansehen
18.08.2009 20:09 Uhr von Intelligenz
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
lol: Killerananas on tour 2009

out now

xD

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?