18.08.09 11:33 Uhr
 6.402
 

Wie viel Taschengeld sollten Kinder bekommen?

Wenn Kinder eingeschult werden, ist es auch an der Zeit, ihnen das erste Taschengeld zu zahlen. Doch wie viel Taschengeld ist angemessen?

Bei der Beantwortung dieser Frage hilft der Bundesverband der Volksbanken und Raiffeisenbanken. So werden für Sechs- bis Siebenjährige zwei bis acht Euro pro Monat empfohlen. Zehn- bis Elfjährige sollten 13 bis 15 Euro bekommen und ältere Jugendliche schließlich 30 bis 40 Euro.

Um einen besseren Überblick zu bekommen, gibt es zudem das "mitwachsende Girokonto", das an das jeweilige Alter des Kontobesitzers angepasst wird und mit 18 Jahren automatisch zum Girokonto für Erwachsene wird.


WebReporter: ulse
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Kind, Tasche, Taschengeld
Quelle: www.geld-kompakt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Florida-Massaker lösen erste US-Firmen Verbindung zur NRA
Milliardär aus China übernimmt 9,69 Prozent der Aktien von Daimler
Chinesische Gefangene arbeiten für Modeketten C&A und H&M

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

29 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.08.2009 11:24 Uhr von ulse
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich finde auch, dass der Schulanfang ein gelungenes Einstiegsdatum für das erste Taschengeld ist. Viele Kinder bekommen zu diesem Anlass auch Geldgeschenke, die sie dann gleich auf ihr neues "mitwachsendes Konto" einzahlen können.
Kommentar ansehen
18.08.2009 11:50 Uhr von mittenimleben
 
+19 | -22
 
ANZEIGEN
Unsinn: Sechs- bis Siebenjährige bis ACHT Euro pro Monat.
Zehn- bis Elfjährige 13 bis 15 Euro.

Definitiv viel zu viel meiner Meinung nach.
Kommentar ansehen
18.08.2009 11:52 Uhr von Mavael
 
+14 | -7
 
ANZEIGEN
Vernümpftige: zahlen meiner meinung nach.
Kommentar ansehen
18.08.2009 12:11 Uhr von EyeOfTheDark
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Ich habe damals erst mit 10 Jahren Taschengeld bekommen, und dann immer so viel Mark/Euro, wie ich alt bin. Hat mir vollkommen gereicht. In dem Alter kauft man sich ja höchstens mal Süßigkeiten oder n Comic, zumindest war das bei mir so, bei der heutigen Jugend bin ich mir da nicht so sicher.. Da landen bestimmt schon teure Kamerahandys im Einkaufskorb..
Kommentar ansehen
18.08.2009 12:22 Uhr von One of three
 
+39 | -1
 
ANZEIGEN
Hallo ??!? Schaut doch bitte mal WER da diese Empfehlungen gibt.

Der "Bundesverband der Volksbanken und Raiffeisenbanken" hat doch nur Interesse am Geld der Kleinen ..
Es kam ja auch gleich die Kontenempfehlung ...

Widerlich, unter welcher Scheinheiligkeit hier Geschäftsinteressen nachgegangen wird!
Kommentar ansehen
18.08.2009 13:51 Uhr von John2k
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@EyeOfTheDark: Die Zeiten ändern sich und alles wird teurer.

Ich habe damals kein Taschengeld bekommen. Ab und an bekam ich etwas, wenn ich irgendwas machen wollte, aber das wars auch schon. Ich denke aber schon, dass es wichtig sein könnte Kindern Taschengeld zu geben, damit sie den Umgang lernen. Kein Geld mehr, dann kann man sich nichts mehr kaufen.
Kommentar ansehen
18.08.2009 13:51 Uhr von Gorli
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
naja ihr dürft die Inflation nicht vergessen. Vor 15 Jahren konnte man sich noch ein MickeyMaus Heft für 1,5 DM kaufen. Heute kostet es 2 Euro. Mit 8 Euro kann man sich heute ein Heft, 2 Kaugummis und 2 Eis im Monat kaufen, dann wars das auch schon wieder.
Kommentar ansehen
18.08.2009 13:51 Uhr von mappin
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
wenn ich hier lese das manche nur eine Mark bekommen haben. Ist ja schön und Gut. ich habe damals 6 Mark bekommen. Sprich 3 Euro. Hat damals auch gelangt. Aber habt ihr schonmal was von Inflation gehört?! bei 60-80 cent für ein Bällchen Eis ist doch 1 Mark umgerechnet 50 cent sehr streng bemessen. Gönnt den lieben Kindern doch mal was, und seit nicht Verbittert weil es heute mehr gibt als ihr damals bekommen habt.
Kommentar ansehen
18.08.2009 13:53 Uhr von mappin
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
/edit: zu langsam ;-)
Kommentar ansehen
18.08.2009 14:07 Uhr von EyeOfTheDark
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
@John2k: Habe ich je erwähnt, dass ich den Kindern gar kein Taschengeld geben würde? Ganauer gesagt habe ich mich dazu in keinster Weise geäußert, ich habe lediglich beschrieben wie es in meiner Kindheit war, und das es mir eben damals gereicht hat.
Kommentar ansehen
18.08.2009 14:21 Uhr von Thingol
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Also ich habe als früher: als 6- oder 7jähriger soviel Taschengeld bekommen, dass ich mir jede Woche die Micky Maus kaufen konnte. Hat zu der Zeit glaub ich 2,30DM gekostet, also ca 10DM/Monat (gerundet weil ein Monat zw 4 und 5 Wochen hat). Das wären dann ungefähr 5 Euro. Das alles war so vor 15 Jahren oder so, also find ich die Empfehlung "Sechs- bis Siebenjährige bis ACHT Euro pro Monat." vielleicht sogar schon etwas zu wenig.
Kommentar ansehen
18.08.2009 14:47 Uhr von John2k
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@EyeOfTheDark: es war bloß der erste Satz für dich :-) Das Andere ist meine Meinung und Erfahrung :-)
Kommentar ansehen
18.08.2009 14:54 Uhr von EyeOfTheDark
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
ok...^^ Sorry, das ich so zickig geworden bin =)
Kommentar ansehen
18.08.2009 15:31 Uhr von Firehedgehog
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
Kinder kriegen Taschengeld: sobald sie im Haushalt helfen. PUNKT
Kommentar ansehen
18.08.2009 15:41 Uhr von -canibal-
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
2´500 € Grundtaschengeld für Jeden und Jede unabhängig von Alter - Geschlecht oder Stammbaum...

H.S.P.
isch kandidiere für volle Kasse und gute Laune,
auch wenns nix zu tun gibt

>:-)
Kommentar ansehen
18.08.2009 15:52 Uhr von D4L
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hat einer schonmal: daran gedacht was heute eine Tüte Gummibärchen kostet`?? Oder eine kleine Flasche Fanta??
Kommentar ansehen
18.08.2009 16:02 Uhr von pr0digy1
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Finde die Werte auch: voll in Ordnung !

Ich meine mal ehrlich die 8€ Jucken einen auch nicht. Dann geht man halt 1 mal im Monat weniger inne Pommesbude.
Kommentar ansehen
18.08.2009 16:20 Uhr von wordbux
 
+1 | -7
 
ANZEIGEN
Wieviel Taschengeld: Na soviel, dass es fürs Komasaufen reicht.
Kommentar ansehen
18.08.2009 16:53 Uhr von Bibabuzzelmann
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Hasch und Zigaretten sind teuer ^^: Also 100 € im Monat müssen es mindestens sein, vieleicht auch 180, damit sie auch mal ein Gramm Koks ziwschendurch ziehen können *g
Kommentar ansehen
18.08.2009 17:15 Uhr von FranzBernhard
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
deshalb überfallen sie auch immer alte Omas: um Geld für Zigaretten und Alc. zu bekommen
Kommentar ansehen
18.08.2009 17:54 Uhr von wordbux
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Taschengeld: Ohje, jetzt habt Ihr mir es aber gegeben weil ich das böse Wort "KOMASAUFEN" benutzt habe.
Getretene Hund bellen eben.
Kommentar ansehen
18.08.2009 19:29 Uhr von sweety02
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Taschengeld: ja,ich habe auch meinen Kindern im Alter von 6 Jahren nur 1,-DM gegeben.Es kommt immer darauf an,wieviel Kinder Jeder hat und wieviel Jeder geben kann.
Wenn die Volksbank ,so etwas vorschlägt ,könnte sie ja gleich für jedes Kinder in den ersten Jahren,das Taschengeld sponsern.
Kommentar ansehen
18.08.2009 22:56 Uhr von nostre2008
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
am besten: garnix, dass wird nur für pokemon gedöns ausgegeben.
Kommentar ansehen
19.08.2009 03:04 Uhr von flokiel1991
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@H311dr1v0r: Ich habe 1 Mark in der Woche bekommen. Wären heutzutage ein Euro pro Woche also kommt das gut hin.
Kommentar ansehen
19.08.2009 04:31 Uhr von Gast0815
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Quatsch: Ich habe mindestens 50 DM (später Euro) pro Monat bekommen und das war auch gut so. Vielleicht kann ich deshalb jetzt mit Geld so gut umgehen.

Meiner Meinung nach sollten Kinder nicht immer so stark bevormundet werden. Je mehr Freiraum man mir ließ, umso mehr hab ich gelernt und umso selbstständiger wurde ich.

So war es auch mit Fahrrad, Roller, Motorrad, Auto. Aber vielleicht muss man da auch differenzieren: Das eine Kind lernt, sich im Verkehr zurechtzufinden und verantwortungsbewusst zu fahren und das andere fährt sich vielleicht tot, wer weiß.

Mir hat die viele Kohle jedenfalls gut getan, es hätte auch gerne noch viel mehr sein dürfen. Ich habe mir davon nicht viel mehr Mist gekauft, als andere Kinder und hatte aber noch was übrig, um zu sparen und mir vernünftige Sachen zu kaufen (Merklin-Eisenbahn, erste PCs usw.).

Refresh |<-- <-   1-25/29   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump macht Videospiele für Amokläufe an Schulen mitverantwortlich
Schweiz: Zwei Menschen in Zürich auf offener Straße erschossen
Olympia 2018: Eishockey-Silber für Deutschland


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?