18.08.09 11:15 Uhr
 407
 

Rennwagen "Baja Boot" von Steve McQueen versteigert - nur zwei Exemplare gebaut

Ein "Baja Boot" aus dem Jahr 1967 hat in den USA für 235.000 Dollar den Besitzer gewechselt. Der spartanische Rennwagen (es gibt nur zwei Exemplare) mit V8-Motor und über 350 PS gehörte einst dem Schauspieler und Hobbyrennfahrer Steve McQueen.

Der allradgetriebene Renner besteht nur aus einen Rohrrahmen mit zwei Sitzen, Lenkrad, Getriebe und Reifen - und einem 5,7-Liter-V8 von Chevrolet. Steve McQueen ist mit seinem Boot 1968 in Las Vegas das "Stardust 7-11"-Rennen gefahren. 1969 nahm er an den 1.000 Meilen der "Baja 1000" in Mexiko teil.

Der Baja Boot hat eine umgekehrt eingebaute Antriebseinheit. Der V8 ist rückwärts eingebaut. Der Kühler sitzt hinten, ausgestattet mit einem einem riesigen Propeller, der die Motorwärme absaugt.


WebReporter: autobild
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Versteigerung, Queen, Boot, Rennwagen, Exemplar
Quelle: www.autobild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Richtgeschwindigkeit auf Autobahnen: Das gilt wirklich
Diesel-Debatte: Urteil kommt am 22. Februar
Mercedes-AMG G 63: Das kostet der G

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?