18.08.09 10:23 Uhr
 4.222
 

Alarmierende Ausfallquoten bei Microsofts Spielekonsole

Eine neue Umfrage unter 5.000 Teilnehmern zeigt, dass die Xbox 360 von Microsoft sehr anfällig für Ausfälle ist, dies berichtet das Magazin "Videogameszone".

Angeblich hätte die Xbox 360 eine Fehlerquote von 54,2 Prozent. Platz zwei geht an die PlayStation 3 (10,6 Prozent), gefolgt von der Wii (6,8 Prozent).

Allerdings würde mit der Xbox 360 im Vergleich auch am häufigsten gespielt werden - bis zu fünf Stunden pro Tag.


WebReporter: sub85
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Spiel, Microsoft, Alarm, Ausfall, Spielekonsole
Quelle: www.videogameszone.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-Facebook-Manager: "Meine Kinder dürfen den Scheiß nicht nutzen"
Tinder sperrt angeblich Accounts von Transgender-Usern
Steam: Spieleplattform verabschiedet sich vom Bitcoin

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

27 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.08.2009 10:27 Uhr von Maikrobini
 
+13 | -11
 
ANZEIGEN
Meine Box läuft wie ne Eines. Keine Ausfälle bislang
Kommentar ansehen
18.08.2009 10:47 Uhr von Jerry Fletcher
 
+10 | -4
 
ANZEIGEN
hmmm meine war auch schon mal kaputt.. eingeschickt.. zur überbrückung noch ne zweite gekauft.. dann solange mit der gezockt bis die kaputt war.. eingeschickt.. solange mit der andern gezockt.. das ging so dreimal..

bei meiner PS3 wars ähnlich.. die eine kaputt.. eingeschickt .. ne zweite gekauft und mit der gezockt.. allerdings ist das nur einmal passiert.. haben bei dem "alten" ding damals das blu-ray laufwerk ausgetauscht..

meine Wii war noch nie kaputt...

also ganz klar... Xbox360 liegt mit dem kaputt gehen auch bei mir weit vorn..
Kommentar ansehen
18.08.2009 11:02 Uhr von fadedhope
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Ich musste meine auch schon zweimal einschicken. Dass die Ausfallquote alarmierend ist, ist aber keine richtige Neuigkeit, immerhin hat Microsoft (schon 2007) mehr als eine Milliarde Dollar veranschlagt, um die Garantie der Konsole auf 3 Jahre zu verlängern.
Kommentar ansehen
18.08.2009 11:03 Uhr von VoltagoSG
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Kann doch nicht wahr sein! Meine 360 hatte auch den Red Ring of Death...
Kommentar ansehen
18.08.2009 11:06 Uhr von Unrockstar
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Nun: das mag ja sein aber über 50% kommen mir schon außergewöhnlich extrem hoch vor. Deswegen hab ich so meine Zweifel, ob das wirklich 100% verwertbar ist.

Ich persönlich hatte mit meiner Playstation 3 noch nie Probleme, aber das kann ja noch kommen^^
Kommentar ansehen
18.08.2009 11:12 Uhr von EyeOfTheDark
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
Meine XBox: war schon gleich am Anfang am Arsch.. Insgesamt habe ich sie 4 MAl (!!!) hintereinander einschicken müssen, weil der Support es nicht fertig gebracht hat, das Ding richtig zu reparieren. Beim 4. Mal haben sie dann aufgegeben und mir ne Neue zugeschickt..
Kommentar ansehen
18.08.2009 11:14 Uhr von mrshumway
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
gibt es Vergleiche? Also nicht unbedingt auf die Fehlerhäufigkeit im Vergleich zwischen den einzelnen Konsolen bezogen, sondern in denen man die Nutzungszeit sehen kann und gleichzeitig die während diese Zeit aufgetretenen Defekte? Klar ist sicher, daß bei weniger intensiver Nutzung im Durchschnitt die Wii z.b. weniger häufig ausfällt. Aber das ist wohl bei jedem technischen Gerät so. Dann hätte man eine nachvollziehbare Vergleichsgrundlage. So sagt die Meldung eigentlich nur aus "Wii Spieler zocken weniger als eine Stunde im Durchschnitt und XBox 360 fällt häufiger aus". Wie und welche Rolle die individuelle Abnutzung und der Verschleiss hier spielt und ob bei der Ausfallhäufigkeit die Nutzungszeit berücksichtigt wurde, ist mir leider nicht ganz klar.
Kommentar ansehen
18.08.2009 11:17 Uhr von svenna80
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
@Jerry Fletcher: Sag mal wieviel Geld investierst du denn in Spielkonsolen?
Wenn du es ohne Spielkonsole nicht aushälst, solltest du evt. mal zu ner Suchtberatung gehen.
Kommentar ansehen
18.08.2009 11:19 Uhr von Jerry Fletcher
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
@ EyeOfTheDark: mal auf die seriennummern der Xboxen geachtet??
soweit ich weiss schmeissen die die teile eh auf den müll und schicken IMMER ne neue.. also so war es bei mir..
Kommentar ansehen
18.08.2009 11:23 Uhr von Jerry Fletcher
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@ svenna80: nuja.. jedem sein hobby.. nicht das ich es ohne nicht aushalten würde.. ich zocke weniger als es den anschein haben mag..
so zwischen 5 bis 10 stunden in der woche.. manchmal sogar 0 stunden die woche.. jeh nach bock..

ich sammel konsolen und die spiele natürlich auch.. und was bringt mir n schrank voll spiele wenn ich sie nicht zocken kann weil die konsole mal wieder kaputt ist?

zur info für dich:

Xbox360 2x
PS3 2x
Wii 1x
Xbox 1x
PS2 (die dicke) 1x
PS2 Slim 1x
PSP 1x
N-DS 1x
gamecube 1x
Atari Jaguar 1x
Saga Dreamcast 1x
NES 1x
Megadrive (mit cd) 1x
und und und....

und 1000+ spiele für die teile.. alles originale natürlich!
Kommentar ansehen
18.08.2009 11:25 Uhr von EyeOfTheDark
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@ Jerry Fletcher: Ja, war bis auf das 4. Mal immer dieselbe Seriennummer..
Erst dachten sie es liegt am Speicher und dann wars immer was anderes, aber nie hat sie funktioniert..-.-
Kommentar ansehen
18.08.2009 11:26 Uhr von Jerry Fletcher
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@ SaarFredDurst: hmm sicher??
also mir haben sie auch immer sonen tollen reperaturzettel mit reingelegt.. das ausgetauscht und dieses repariert.. blabla..
aber warum hatten die teile dann immer ne neue seriennummer?? merkwürdig.. ;)
Kommentar ansehen
18.08.2009 11:28 Uhr von Jerry Fletcher
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@ EyeOfTheDark: hm okay..

mir haben se immer ne neue geschickt.. aber das nie zugeben wollen ;)
Kommentar ansehen
18.08.2009 11:30 Uhr von Jerry Fletcher
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
support: und ich muss ganz ehrlich "zugeben" der support von micro$oft ist wesendlich besser als der von Sony.. jedenfalls was die konsolen angeht.. das machen die nichtmal selbst.. und dauert eeeewig..

M$ dagegen immer schnell und gut.. ok ok .. einmal haben se ne faceplate geschrottet.. hab ich angerufen und prompt haben die ne neue geschickt.. das lustige daran.. also prompt.. hat ne woche und zwei tage gedauert.. ich ruf nacher ner woche an und frag wo die faceplate bleibt.. die im support.. öhmm ja.. hmm weiss auch nicht.. wir schicken ne neue.. so und somit habe ich zwei neue geschickt bekommen .. lol

aber das lob ich mir.. bei sony biste was das angeht echt gearscht.. schade eigendlich
Kommentar ansehen
18.08.2009 11:30 Uhr von John2k
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Jerry Fletcher: Weil die Teile ausgetauscht werden. Somit ist der Tatbestand der Reparatur vollbracht. Heutzutage lötet keiner mehr auf irgendwelchen Komponenten herum.
Kommentar ansehen
18.08.2009 12:36 Uhr von L4xX
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Naja. 1.Ist es keine News ist schon seit Realese der 360 bekannt.
2.Das neue Jasper Board hat weniger als <1% ausfallquote.
3.Das Falcon was bisher am meisten verbaut ist hat weniger als <2% Ausfall.
4.Micosoft schickt immer neue Konsolen.

wer es testen will.
175W Falcon, 125W Jasper Board.
Einfach aufs Netzteil schauen.
Kommentar ansehen
18.08.2009 12:47 Uhr von wussie
 
+6 | -7
 
ANZEIGEN
Kenne keinen: der eine Xbox360 hat und noch nicht austauschen musste. Oft sogar mehrmals.
Ich hab da schon viele Storys mitbekommen und mich deswegen auch früher mal mehr dafür interessiert. Witzig war ja dass MS immer behauptete dass die Ausfallquote unter 5%, dann 1% lag. Trotzdem hat es mehr den Anschein wie 40-60%.

MS schickt nicht immer neue Konsolen. Meistens schicken sie überarbeitete. Das sind also welche die mal kaputt waren und dann wieder aufbereitet wurden. Auch MS kann es sich nicht leisten jede kaputte Konsole wegzuschmeissen.
Kommentar ansehen
18.08.2009 13:46 Uhr von Pielach
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
alles Ok: ich hatte bisher noch keine Probleme! Weder mit
der XBOX noch mit der 360 und die läuft schon seit 2006
Kommentar ansehen
18.08.2009 14:03 Uhr von KingPiKe
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
XBox: Die XBox360 eines Freundes ist auch schon kaputt gegangen.
Das ist zwar nicht schön, aber solange der Support in Ordnung ist, sehe ich das jetzt nicht so als Problem.
MS hat ja sogar die Garantie verlängert. Das war nun auch nciht selbstverständlich.
Immerhin wurde darauf reagiert.

Und ich habe übrigens eine PS3, nicht das hier einige denken ich sei ein Fanboy und will hier alles schön reden ;)
Ist eben meine Meinung.
Kommentar ansehen
18.08.2009 21:56 Uhr von Pitbullowner545
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Lieber: ComputecRedakteur sub85

Eure kack"news" die garkeine sind nerven absolut, ihr seit nicht mal fähig einzubeziehen das Microsoft längst zugegeben hat das die Konsolen der ersten Generation probleme hatten.

Ihr wollt scheinbar auch nicht wissen, oder seit nicht in der Lage zu verstehen das die PS3 deutlich jünger ist und es bei den älteren PS3 mittlerweile auch vermehrt zu ausfällen kommt, am BluRay laufwerk nämlich

alles in allem hat euer verlag was vom Springer verlag, inkompetenz nämlich, aber in eurem fall erledigt sich das Problem ja demnächst es durch einen konkurs, das sieht man gut wenn man sich eure fallenden Heftverkäufe ansieht, hat was von Falschirmsprung ohne Fallschirm, und eure Websites sind eh eine Katastrophe
Kommentar ansehen
18.08.2009 22:02 Uhr von cyrus2k1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Oft gehen die bei Rauchern kaputt! Der feine Rauch geht überall rein, setzt die Laufwerke und Lüfter zu! Die Leute die ich kenne mit kaputten Konsolen waren allesammt Raucher! Und bei den Nichtrauchern war nie irgendwas!
Kommentar ansehen
19.08.2009 08:50 Uhr von Slaydom
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
meine: Freunde und ich, etwa 6 Personen haben alle eine Xbox 360, aber nie gab es ein ROD. Einer musste nur mal das DVD-Laufwerk gewechselt bekommen, weil er drauf getreten war ^^
Kommentar ansehen
19.08.2009 12:05 Uhr von httpkiller
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die hohe Ausfallrate der Xbox wird sich allerdings stark verringern wenn dann alle alten ausgetauscht wurden. Das war einfach ein Designfehler. Wobei meine aus der ersten Generation noch läuft..... noch
Kommentar ansehen
20.08.2009 19:38 Uhr von cefirus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@MacClouds: <<<die ganze News soll uns auch nur folgendes sagen

schmeißt eure PS3 und X-Box weg und hohlt euch schnell ne Wii..^^>>>

Naja, finde ich nicht. PS3 liegt mit nicht mal einem Drittel mehr Ausfällen, knapp hinter Nintendo, obwohl BigN bekanntlich nicht die neueste Technik verwendet und deshalb erwartungsgemäss, mit weniger Fehleranfälligkeit zu kämpfen hat.
Kommentar ansehen
20.08.2009 21:05 Uhr von chip303
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also, meine XBox vom Erscheinungstag läuft noch ebenso rund wie meine PS3, die ebenfalls am Erscheinungstag hier einzog....

..irgendwie kann ich manches nicht nachvollziehen...

Refresh |<-- <-   1-25/27   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zweitwichtigster Importpartner: Thailand stoppt gesamten Handel mit Nordkorea
Gewerkschaft Cockpit ruft Ryanair-Piloten zu Streik auf
Hessen: Traktorfahrer zerstört sechs Blitzer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?