17.08.09 19:57 Uhr
 1.202
 

Führerschein-Neuling verursacht tödlichen Verkehrsunfall

Auf einer Landstraße im Landkreis Mecklenburg-Strelitz hat ein 18-jähriger Führerschein-Neuling einen tödlichen Verkehrsunfall verursacht, bei dem zwei Fahrradfahrer tödlich verletzt wurden.

Der junge Mann verlor in einer Kurve die Kontrolle über sein Fahrzeug und fuhr ein Pärchen, das sich im Urlaub befand, an. Das männliche Opfer erlag noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen.

Die Frau wurde mit dem Hubschrauber in eine Klinik geflogen, wo sie an den Folgen ihrer akuten Verletzungen verstarb. Der Unfallverursacher erlitt nur leichte Verwundungen.


WebReporter: moongirl
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Verkehr, Verkehrsunfall, Führerschein, Führer, Neuling
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD
Kalbsleber eingepackt, Obst bezahlt - 208.000 Euro Strafe
Russlands Position in Syrien ist unsicher

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.08.2009 20:04 Uhr von Deno001
 
+18 | -1
 
ANZEIGEN
schlimm genug das sowas: immer wieder passiert.

Nur warum um Himmelswillen sterben dabei immer diejenigen die nicht am Unfall schuld sind?!?

Beileid an die Famiele der getöteten Radfahrer...
Kommentar ansehen
17.08.2009 20:04 Uhr von Deno001
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
meinte natürlich Familie
Kommentar ansehen
17.08.2009 20:22 Uhr von Prachtmops
 
+10 | -8
 
ANZEIGEN
ist ja immer so, die unbeteiligten gehen immer oder so gut wie immer drauf. traurig!

und genau aus diesem grund fordere ich intelligenztests sowie eine ps begrenzung für fahranfänger.

in der probezeit nicht mehr wie 60 ps. sowie zur pflicht ein fahrsicherheitstraining.

klar kann man damit auch unfälle bauen, aber man sieht ja immer öfter fahranfänger mit nem gti/gsi und wie se alle heissen.

desweiteren frage ich mich wie manche fahranfänger ihren lappen bestehen... kaum haben se den, hängen se einem grundsätzlich auf der stoßstange, mit voll aufgedrehter musik und achten auf nix mehr!
Kommentar ansehen
17.08.2009 21:00 Uhr von berndboy
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
mein beileid: mein beileid gilt den hinterbliebenden !!

und denoch stelle ich die frage zu einer anderen diskussion !

warum brauchen wir eine fahrerlaubnisüberprüfung für alte menschen ??
brauchen wir nicht generell eine überprüfung für jeden verkehrsteilnehmer ??

trotzdem wäre auch dann dieser tragische unfall passiert !
Kommentar ansehen
17.08.2009 21:58 Uhr von dr.b
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
@Prachtmops: selbst mit 20 ps, würde so einer noch leute mitnehmen.
Die jungen Seucher fahren doch teilweise schon Kleinwagen und damit immer noch wie blöde. Ich oute mich...ich schrecke einfach mit schierer Größe und Gewicht ab, da wirken bei dichtem Auffahren die Bremslichter doppelt so gut ...
Da ein Fahrzeug im Zweifel eine tödlichere Waffe als ein Gewehr ist, sollte man wirklich in der ohnehin schon aufwenigen Orgie Fahrschule+Fahrprüfung eine gewisse Charakterprüfung mit einbringen. Und das neu eingeführte beigleitende Fahren ab 17 scheint mir auch nichts zu bringen, wenn neben den 17 Jährigen kiffenden Fahranfänger sein 25jähriger Stammdealer sitzt.
Kommentar ansehen
17.08.2009 21:59 Uhr von Dracultepes
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
@prachtmops: Geh weiter am Stammtisch brabbeln.
Kommentar ansehen
17.08.2009 23:07 Uhr von Roezmatazz
 
+3 | -7
 
ANZEIGEN
ejt: Manche Leute gehören nicht auf die Strasse! Hoffe er nimmt sich nen Strick!
Kommentar ansehen
17.08.2009 23:35 Uhr von Pils28
 
+2 | -10
 
ANZEIGEN
persönliches Pech
Kann jedem passieren, sowohl die Lage des Fahrers, als auch die Lage der Radfahrers!
Kommentar ansehen
18.08.2009 10:32 Uhr von pr0digy1
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Dann: sollen sich diese Verfi*** Radfahrer Pädagogen von der Straße verpissen !

Selber schuld wenn diese Assis meinen mit ihren 1000€ Fahrrädern auf der Straße zu fahren.

Und eine PS-Begrenzung ist totaler Mist. Ich habe noch nicht einen Unfall gebaut und Fahre seid dem ich 18 bin nen Ford Focus 2,0 Liter 145PS.

Wie schon gesagt wurde ist das einfach persönliches Pech.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?