17.08.09 18:10 Uhr
 1.164
 

Kondratjew-Theorie: Konjunktur erholt sich alle 50 Jahre

Der Kapitalismus wird sich, so sagte es der Wirtschaftswissenschaftler Kondratjew voraus, immer wieder neu erfinden. Darüber war Stalin nicht gerade erfreut und ließ Kondratjew 1938 hinrichten.

Laut der Theorie des russischen Wirtschaftsexperten gibt es alle 50 Jahre eine neue Erfindung, die den kapitalistischen Markt aufs Neue antreibt.

Blickt man in die Geschichte der letzten beiden Jahrhunderte zurück, so ist die These sogar einwandfrei bestätigt worden. Heutige Wissenschaftler zweifeln die Beständigkeit der Theorie jedoch an.


WebReporter: Havelmaz
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Jahr, Konjunktur, Theorie
Quelle: www.maerkischeallgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hirnforscher: Männer sind nicht so großzügig wie Frauen
Weltweite Folgen: Experten warnen vor Ausbruch von Yellowstone-Vulkan
Irland ruft wegen Ex-Hurrikan "Ophelia" landesweit höchste Warnstufe aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.08.2009 18:05 Uhr von Havelmaz
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Und da sagt noch einer "Geschichte wiederholt sich nicht"... der Kapitalismus hält sich jedenfalls nicht daran und scheint regelmäßig Wellentäler durch schreiten zu müssen. Hoffnung für alle?
Kommentar ansehen
17.08.2009 19:33 Uhr von clericer
 
+8 | -5
 
ANZEIGEN
aufgeben: dann sollte man den kapitalismus aufgeben und mal nachdenken ob es nicht bessere moeglichkeiten gibt...statt darauf zu achten was die beste wirtschaftsmoeglichkeit ist und wie man profit erstellte sollte man seine energie darauf verwenden was wirklich wichtig ist
menschen !! menschen die kein geld haben ihre familie zu ernaehren, menschen die keine moeglichkeit zu guter bildung haben, menschen die so viel arbeiten das sie nichts von ihrer familie haben und die kinder trotzdem auf den urlaub verzichten muessen
mfg
Kommentar ansehen
17.08.2009 22:39 Uhr von SciLor
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Titel brauch kein Mensch: Man sollte die Technik schnell weitertreiben, davon haben alles was. (Natürlich ohne Patente die alles verlangsamen)
Kommentar ansehen
17.08.2009 23:27 Uhr von Gorli
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@ clericer: Stop! ERST müssen wir drüber nachdenken ob es nicht was besseres gibt und DANN geben wir den Kapitalismus auf.

Denn ein neues und vor allem besseres Wirtschaftssystem einzuführen und gegen das Urgestein der Wirtschaft, dem Kapitalismus, einzutauschen ist ein nicht zu unterschätzendes Unterfangen. Vor allem weil wir das global rüberbringen müssen.

Und mal ehrlich, wie sollen wir Länder wie die USA, Russland oder China überreden, von ihrem Turbokapitalismus wegzugehen?
Kommentar ansehen
17.08.2009 23:36 Uhr von clericer
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
beispiel: es gibt schon welche die funktionieren, sie werden nur nicht zugelassen, weil sich manche menschen davor fuerchten

http://de.wikipedia.org/...

mfg
Kommentar ansehen
18.08.2009 01:24 Uhr von Baran
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Kapitalismus: funktioniert erst wenn die Politiker die verbrecher decken und wenn diese mistbauen. ZUMWINKEL niemand hati hn bestraft ausser diese pseudo bewährungs "strafe". Die Bankster werden keinesfallszur rechenschaft gezogen. Wenigstens Gabs im soialismus keine idioten der kapitalimus funktioniert nur wenn man die leute verblödet das sie auch still sind jetzt denkt mal nach danke für die minusse aber die können die wahrheit nciht verdecken.
Kommentar ansehen
18.08.2009 01:41 Uhr von sou
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Geographie 1. Semester: Sowas lernt man im 1. Semester Geogographie, Std-Reportoire schon seit Jahren und ganz sicherlich keine NEWS bei shortNEWS.de wert....
Kommentar ansehen
18.08.2009 11:02 Uhr von Wurstwasserpfeiffe
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Wir könnten: Heute ohne Probleme den Weltraum besiedeln, wenn die Menschen alle zusammenarbeiten würden.
Kosten entstehen immer nur da, wenn es jemanden gibt der für Arbeit Geld haben will (oder für Material).
Wären wir Menschen sozial so weit wie ein einzelner Ameisenstamm, wir hätten die heutigen Probleme alle nicht und wären aus den technik Kinderschuhen heraus.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sebastian Kurz als "Baby-Hitler"?
Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"
Bayer aus Schwaben gewinnt 3,2 Mio. Euro Lotto-Jackpot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?