17.08.09 18:04 Uhr
 12.594
 

USA: Mann hatte "Sex" mit seinem Auto - Jetzt drohen ihm vier Jahre Haft

Danny Brawner aus Albuquerque ist ein Autoliebhaber der besonderen Sorte. Der 46-Jährige wurde verhaftet, nachdem er auf dem Parkplatz eines Supermarktes "Sex" mit seinem Auto hatte.

Deswegen wurde er wegen Erregung öffentlichen Ärgernisses angezeigt. Dafür könnte er, im Falle einer Verurteilung, bis zu vier Jahre Haft erhalten, da bei seiner Tat Kinder in der Nähe waren, was sich strafverschärfend auswirkt.

Außerdem würde er im Falle einer Verurteilung als Sex-Täter registriert. Der Mann soll unter Drogeneinfluss gestanden haben.


WebReporter: shampoochan
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Mann, Auto, Sex, Jahr, Haft
Quelle: www.20min.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin
USA: Bulldogge beißt Pädophilem bei frischer Tat den Penis ab
Finnland: Es gibt nun eine Insel nur für Frauen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

33 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.08.2009 18:11 Uhr von Marknesium
 
+58 | -6
 
ANZEIGEN
mann mann mann: nicht mal mehr sein auto kann man fick*n...

wo soll das noch hinführen ? /ironie
Kommentar ansehen
17.08.2009 18:16 Uhr von Ned_Flanders
 
+18 | -13
 
ANZEIGEN
Ey Mann für sowas gibt es Frauen.

Nun muss er wahrscheinlich 4 Jahre in ein Männergefängnis... Da wird ihm bestimmt beigebracht, dass sein 46 Jahre altes Schiffchen in einen Hafen gehört.

Ahoi Seemann !
Kommentar ansehen
17.08.2009 18:25 Uhr von saber_
 
+54 | -1
 
ANZEIGEN
4 jahre weil er ein auto gefickt hat.... also muesste ein mensch der sich an einem kind vergeht fuer eine fantastilliarde jahre hinter gitter?


tut mir leid aber ich sehe da keine relation der strafmaße.... hat er halt seinen doedel rausgeholt vor allen leuten... ab in die psychatrie... solange dabei keiner zu schaden kommt ists ja ok... und ein mensch der sich an einem auto vergeht stellt fuer mich keine gefahr dar... sonst haette er sich direkt an etwas lebendigem vergangen...
Kommentar ansehen
17.08.2009 18:28 Uhr von Kubarisch
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
ohne worte:P
Kommentar ansehen
17.08.2009 18:36 Uhr von Ivy88
 
+6 | -21
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
17.08.2009 18:40 Uhr von VitoLuciano
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
nur: mal so aus reiner neugierde..
wie kann man bitte sein auto ficken?
im auspuff? XD
Kommentar ansehen
17.08.2009 18:49 Uhr von lina-i
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
@ Vito: Sei mal nicht so fantasielos. Es sind genug Öffnungen vorhanden. Der Schaltknüppel ist für Frauen wie für Männer geeignet, Freuden zu spenden.... Grinsfrech...
Kommentar ansehen
17.08.2009 18:51 Uhr von Wurst_afg
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@vitoluciano: hast du ne ahnung wieviele öffnungen so ein auto hat ;)
Kommentar ansehen
17.08.2009 18:52 Uhr von Lokitier
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Solche Leute: darf man doch nicht ins Gefängnis stecken... die Psychatrie ist da das einzig richtige...
Kommentar ansehen
17.08.2009 18:53 Uhr von UPch3ck3r
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Hmmm Soll ja jeder seine (erlaubten) sexuellen neigungen ausleben wie er möchte, von mir aus soll auch jeder sein Auto fi**en dürfen so oft und lange er/sie möchte, aber WARUM ausgerechnet auf dem Parkplatz eines Supermarktes?

War das Auto frisch gewaschen und sah mal wieder zum anbeissen aus?
Oder war es dreckig und der Mann brauchte etwas schmutzigen Sex?...
Psychatrie iss wohl eher das richtige - nicht wegen der neigung, eher wegen der neigung auf nem öffentlichen Parkplatz.
Kommentar ansehen
17.08.2009 18:56 Uhr von wordbux
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Sex mit seinem Auto: Jetzt stellt sich die Frage, ist er nun car-hetero oder car-homosexuell ?
Ich meine, war das"Opfer" ein Roadster (männlich) oder eine Limousine (weiblich) ?
Kommentar ansehen
17.08.2009 19:03 Uhr von Ned_Flanders
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
@wordbux: sowas erkennt man an der Anhängerkupplung
Kommentar ansehen
17.08.2009 19:11 Uhr von -canibal-
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
wordbux: das sind ernstzunehmende Fragen...hm...was mich auch noch interressieren würde...wurde der Wagen gezwungen?
ich meine hat er die Handbremse absichtlich angezogen, damit sein Objekt der Begierde nicht einfach davonrollen konnte? wenn ja, dann könnte man auf "technische Misshandlung " plädieren oder vollzogene Kofferraumvergewaltigung...
Wurde der Wagen traumatisiert dadurch? Gibt es in den USA speziell ausgebildete und psychologisch geschulte Mechaniker für missbrauchte Fahrzeuge...?
Kommentar ansehen
17.08.2009 19:16 Uhr von realCaleb
 
+3 | -6
 
ANZEIGEN
also mein sportwagen würde ich auch nehmen wenn meine freundin nicht mal keine bock hat (kommt zum glück nie vor xD)
Kommentar ansehen
17.08.2009 20:02 Uhr von Gorli
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Müntesfeind: " 4)War das Auto noch Jungfrau?Das ist die Gretchenfrage.
Dazu muss man aber erst ein Gutachten des dortigen TÜVs einholen,der den KAT ausgiebig untersuchen muss und gegebenenfalls Abstriche als Beweis macht."

Nun ich bezweifle mal dass irgendein Mann auf der Welt einen so langen bzw starken Dödel hat, dass er den KAT von außen durchstoßen könnte. Da muss eine andere Definition für jungfräuliche Autos her.
Kommentar ansehen
17.08.2009 20:12 Uhr von EyeOfTheDark
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Nennt man: sowas nicht objektophil?

Aber abgesehen davon finde ich 4 Jahre im Vergleich zu anderen Straftätern und deren Strafen ebenfalls zu lange..

Und in eine Psychatrie würde ich ihn auch nicht stecken, denn objektophile kann man genauso wenig "umerziehen" wie zB Homosexuelle...
Kommentar ansehen
17.08.2009 20:26 Uhr von wildmieze
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@EyeOfTheDark: naja, wegen des vorfalls an sich braucht er nicht in die psychiatrie .. sondern eher, weil er das in der öffentlichkeit gemacht hat ..

soll er doch in nen wald fahren .. da kann er dann in aller ruhe mit seinem auto machen, was er möchte^^
Kommentar ansehen
17.08.2009 20:44 Uhr von bpd_oliver
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Soll: er es doch mit seinem Auto machen... solange es keinen auto-erotischen Unfall gibt *g*
Kommentar ansehen
17.08.2009 21:10 Uhr von Chaosmaus
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Autoliebe: Tja da wäre mal wieder bewiesen, dass manch ein Mann sein Auto wirklich liebt. ;o)
Aber 4 Jahre sind völlig übertrieben, man kann ihm doch bestimmt auch mit einer Geldstrafe verklickern, dass er nur noch in seiner Garage mit dem Auto intim werden darf und nicht auf dem Supermarkt-Parkplatz.
Kommentar ansehen
17.08.2009 21:13 Uhr von Jorka
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Straßmaß: Leute vergesst nicht wieviel freie Gefängniszellen die USA hat, die müssen doch gefüllt werden. ;-)

//Ironie off

@Ned_Flanders: LOL :D
Der beste Kommentar bisher!
Kommentar ansehen
17.08.2009 21:41 Uhr von sternsauer2009
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
usa.........lach: die amis werden so oder so bald untergehen der osten wird immer stärker.............
Kommentar ansehen
17.08.2009 21:53 Uhr von Uschi92
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
U S A ! U S A ! U S A ! Ich sag nur...das Land der ubegrenzten Möglichkeiten bzw. Dummheiten ;)
Kommentar ansehen
17.08.2009 22:50 Uhr von Kyklop
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Mit dem Auspuff oder was? http://www.komische-sachen.de/...
Kommentar ansehen
17.08.2009 23:05 Uhr von TheDent
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Der Knast ist noch nichtmal das schlimmste: Die Registrierung als Sex-Täter ist viel schlimmer, damit bist du absolut erledigt, weg vom fenster, im Arsch, endgültig und total gef****.
Kommentar ansehen
18.08.2009 00:24 Uhr von Acun87
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
solange: er es "nur" mit seinem wagen treibt (im wahrsten sinne des wortes) ist doch alles eazy...

solange er keine menschen vergewaltigt -.-´

Refresh |<-- <-   1-25/33   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Schluchtenschwulis für Rundfunksteuer
Syrien: Lage verschärft sich drastisch, Türkei bombardiert syrische Truppen
Olympia: Deutsche Eishockeymannschaft erreicht das Viertelfinale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?