17.08.09 16:18 Uhr
 304
 

Tarantino-Star Christoph Waltz im Interview: "Ins Theater gehe ich nicht gern"

Der österreichische Schauspieler Christoph Waltz, der im neuen Quentin Tarantino-Film eine herausragende und prämierte Rolle gespielt hat, überrascht im Interview mit einer für Schauspieler ungewohnten Bemerkung.

Auf die Frage nach seinen Freizeitaktivitäten antwortet er, dass er nicht gern ins Theater gehe, kein TV sehen würde und eigentlich Musik viel interessanter fände.

Waltz bewundert zudem seinen jungen Kollegen Daniel Brühl für dessen Sprachtalent. Auch findet er in diesem Interview sehr lobende Worte für das Casting zum Film "Inglourious Basterds".


WebReporter: Havelmaz
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Star, Interview, Christ, Theater, Christoph Waltz
Quelle: www.maerkischeallgemeine.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Christoph Waltz zu Trump-Sieg: Soziale Medien verbreiten "brunzdummen Irrsinn"
Christoph Waltz geht mit US-Politikern hart ins Gericht: "Nur Vollidioten"
Christoph Waltz - Der Inbegriff des Bösewichts in Hollywood

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Christoph Waltz zu Trump-Sieg: Soziale Medien verbreiten "brunzdummen Irrsinn"
Christoph Waltz geht mit US-Politikern hart ins Gericht: "Nur Vollidioten"
Christoph Waltz - Der Inbegriff des Bösewichts in Hollywood


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?