17.08.09 16:15 Uhr
 2.678
 

"Inglourious Basterds": Witziges Video nimmt Nazi-Film auf die Schippe

Am 20. August kommt der neuen Quentin Tarantino-Streifen "Inglourious Basterds" in die deutschen Kinos. Im Zuge dessen wurde ein ulkiges Video veröffentlicht.

Dieses zeigt keinen offiziellen Trailer des Nazi-Films, vielmehr eine Persiflage. Denn darin treten unter anderem die Videospiele-Helden Super Mario und Luigi auf.

Die Mission der Spiele-Helden: Killing Koopas.


WebReporter: sub85
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Video, Film, Nazi, Inglourious Basterds
Quelle: www.videogameszone.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.08.2009 16:22 Uhr von VoltagoSG
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
ROFL: saugeil!
Kommentar ansehen
17.08.2009 16:23 Uhr von Maikrobini
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
hehehehehe ich schmeiß mich weg, geiles Video!
Kommentar ansehen
17.08.2009 17:27 Uhr von Josch93
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Am besten: "Each plummer under my command owes me 100 Koopa-Shells.....and I want my shells!" :D
Kommentar ansehen
17.08.2009 17:36 Uhr von Darth Stassen
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
Bah Warum gbts sowas mal wieder nur als Video? Bin ich denn der einzige, der lieber etwas liest, statt sich Videos (oder Bildergalerien) anzuschauen?
Kommentar ansehen
17.08.2009 17:42 Uhr von Hodenbeutel
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@Darth Stassen: Hast du dir das angesehn ? wenn ja, wie sollte das, ohne Visuelle und Aktusische hilfsmittel derartig lustig gestaltet werden ? wenn du mir das sagen kannst, empfehle ich dir ein Buch zu schreiben ;)
Kommentar ansehen
18.08.2009 06:40 Uhr von LocNar
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Fur diejenigen, die den Trailer nicht kennen empfehle ich diese Version:

http://www.youtube.com/...


@DarthStrassen : Wie, was ? Du willst DAS als Buch lesen ? *rofl* Thema verpasst ?

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?