17.08.09 11:53 Uhr
 259
 

"Call of Duty: Modern Warfare 2": Speed-Painting vom Netzkünstler

Der Netzkünstler Sean McCoy aus den USA zeichnete bereits den US-Rapper Jay-Z und den US-Schlagzeuger Travis Barker der Band "Blink 182".

Dazu nutzt er allerdings keine Stifte sondern das von "Adobe" programmierte "Photoshop".

Nun zeichnete er das Cover des kommenden Spiels "Call of Duty: Modern Warfare 2" in dem Programm. Das Besondere daran: Er veröffentlichte ein Zeitraffer-Video des Malvorgangs.


WebReporter: CommanderGna
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Call of Duty: Modern Warfare 2
Quelle: www.pcaction.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.08.2009 11:50 Uhr von CommanderGna
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich bin wirklich beeindruckt, wie detailreich das Bild geworden ist. Dass "Call of Duty: Modern Warfare 2" eine Bombe wird, dürfte nach dem Lesen der Preview und dem Anschauen der Bilder auf http://www.pcaction.de klar sein. Meine Vorbestellung ist raus.
Kommentar ansehen
17.08.2009 12:02 Uhr von Maikrobini
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Cool war von dem nicht auch das Speed Painting zu Thom Yorke von Radiohead?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?