17.08.09 08:12 Uhr
 166
 

Fußball: Wolfsburg und Schalke sind verlustpunktfrei an der Tabellenspitze

Schalke 04 hat das Revier-Duell gegen den Nachbarn VfL Bochum gewonnen. Die Königsblauen schossen einen ungefährdeten 3:0-Sieg heraus.

In der ersten Halbzeit markierten Moritz Front und Heiko Westermann die Treffer zum 2:0. Jefferson Farfan traf in der zweiten Spielhälfte zum 3:0-Endstand.

Damit stehen der VfL Wolfsburg und Schalke 04 als einzige Klubs ohne Verlustpunkte an der Tabellenspitze.


WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, FC Schalke 04, Wolfsburg, Tabelle, Tabellenspitze
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.08.2009 08:24 Uhr von galimax
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Na endlich mal eine Gute Nachricht! Was ist schon Fussball, ohne die richtigen Spieler!

Tor - Tor - Tor
Kommentar ansehen
17.08.2009 10:51 Uhr von b0russe
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Der Spieler heißt Christoph Moritz und nicht Moritz Front. Er brachte seine Mannschaft nur in Front.
Und über "verlustpunktfrei" sollte man auch nochmal nachdenken....
Kommentar ansehen
17.08.2009 19:25 Uhr von Helm mit I
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich: war gestern im Stadion. Muss sagen es war ein schönes Spiel, vor allem Christoph Moritz hat mich sehr überzeugt, nicht nur wegen seines Tores.
Man muss auf der anderen Seite aber auch sagen, dass Bochum unterirdisch gespielt hat.
Kommentar ansehen
18.08.2009 01:01 Uhr von Totes_Fleisch
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Schalke stinkt! Und es wird diesmal leider wieder nichts mit dem Titel, eher schafft es Hoffenheim oder Mainz. Kuranyi hat jetzt wieder mal ein Hoch, welches auch allzu schnell wieder nachlassen wird und dann kommt erstmal monatelang wieder gar nichts mehr. Er schiesst mal 2 Tore und schon reden alle wieder von Nationalelf...Ts.

Magath ist einer der besten Trainer der Welt, aber kein Zauberer. Gegen Wolfsburgs Ballerduo haben die Blau-Weißen keine Chance. Bin mal gespannt, wie sich das alles noch so entwickelt.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?