16.08.09 19:30 Uhr
 259
 

Segeberg: Tierpark Arche Warder hat neues Gehege für Turopolje-Schweine erhalten

Der für seltene Tierrassen bekannte Tierpark Arche Warder (Kreis Segeberg) hat ein neues Tiergehege bekommen. Selbst der Ministerpräsident des Bundeslandes Schleswig-Holstein, Peter Harry Carstensen, hat es sich nicht nehmen lassen den Tierpark zu besuchen und das Gehege zu eröffnen.

Im Tierpark hat man jetzt vier Turopolje-Schweine einquartiert, die normalerweise in Kroatien leben. Das besondere an den Tieren ist, dass sie tauchen können und sogar ihr Futter unter Wasser finden können.

In dem Gehege wurde dafür extra ein entsprechender Schwimmteich eingerichtet. Der Ministerpräsident nutzte seinen Besuch, um sich den Tierpark von Direktor Kai Fröhlich bei einem Rundgang zeigen zu lassen.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Schwein, Tierpark, Gehege, Bad Segeberg
Quelle: www.ln-online.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.08.2009 19:26 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nachforschungen von mir haben ergeben, dass es sich um den größten Tierpark in Europa handelt, wo auf 40 Hektar insgesamt 800 Tiere aus etwa 70 Rassen - zum Teil bedrohten Tierarten - gehalten werden. (Bild zeigt den Tierpark Arche Warder)
Kommentar ansehen
16.08.2009 22:31 Uhr von lina-i
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Kommentar ist aber schlecht recherchiert. Berlin - Tierpark Friedrichsfelde
Am Tierpark 125
10307 Berlin
http://www.tierpark-berlin.de

Der Tierpark ist der größte Landschaftstiergarten Europas. Auf 160 ha Fläche wird der Besucher durch die Tierwelt der 6 Kontinente geführt. Die großzügige Anlagen und eine weitläufige Parklandschaft laden ein, den Alltag weit hinter sich zu lassen.

Größe: 160 ha
Tierbestand: ca. 8.700 Tiere in 1000 Arten
Kommentar ansehen
16.08.2009 22:33 Uhr von WyverexAuctor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@lina: Vielleicht hat er sich die Recherche-Technik der Blöd abgeschaut? :)

SCNR ;-)
Kommentar ansehen
16.08.2009 22:41 Uhr von lina-i
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Quelle: Google: Der Tierpark Warder ist Europas größter Tierpark für seltene und vom Aussterben bedrohte Nutztierrassen.

Also weder von der Fläche, noch der Anzahl der Tiere groß. Nur die Menge der "seltenen Tiere" ist hier angeblich besonders hoch.
Kommentar ansehen
16.08.2009 22:54 Uhr von Jlaebbischer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gut zu wissen: Das Ziel werd ich wohl in der nächsten Zeit mal ansteuern.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?