16.08.09 10:54 Uhr
 60
 

Heute Abend beginnt die Europäische Orgelakademie in Leipzig

Am heutigen Sonntagabend wird in der Hochschule für Musik und Theater, in der Musikstadt Leipzig, die zweite Europäische Orgelakademie mit einem Konzert eröffnet. Der aus Großbritannien stammende Organist David Briggs wird am Spieltisch der Orgel sitzen.

Bei dieser Veranstaltung, die bis zum 30. August dauert, werden berühmte Kirchenmusiker Konzerte geben und Meisterkurse abhalten. Die Orgelmusiker spielen Kompositionen der norddeutschen Barockmusik, Orgelwerke von Bach oder Mendelssohn und konzertieren französische Orgel-Symphonien.

Den Orgelspielern wird auch die Möglichkeit geboten an mächtigen Orgeln in Leipzig der bekannten Hildebrand-Orgel im Dom zu Naumburg oder auf einem Instrument des weltberühmten Orgelbauers Silbermann in der Kirche in Rötha zu spielen.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Leipzig, Orgel
Quelle: www.kanal8.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.08.2009 10:43 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Normalerweise werden solche Meisterkurse von jungen Nachwuchskünstlern, die auf der "Königin der Instrumente" spielen, gerne besucht. Die "alten Hasen" geben da wertvolle Hinweise zur Spieltechnik oder Registrierung der einzelnen Orgelwerke. (Symbolbild zeigt Orgelpfeifen die hinter dem Prospekt "versteckt" sind)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: 680 Schwulenehen Ende 2017
Flüchtiger Mörder in Bayern gefasst
Indien: Auto rast in Schülergruppe - Mindestens neun Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?