16.08.09 10:39 Uhr
 949
 

NASA: Nachfolger des Spaceshuttles "Ares I" zum ersten Testflug bereit

Die amerikanische Weltraumbehörde NASA meldet, dass das erste Model der Ares I-Raketen schon im Oktober diesen Jahres zum Test gestartet werden soll. Die Trägerrakete soll das Spaceshuttle ablösen.

"Dieser Testflug ist ein wichtiger Schritt, um den Designprozess der Ares weiter voranzutreiben", so der Projektverantwortliche der NASA. Beim für Oktober vorgesehenen Test wird die 100 Meter lange Rakete mit der Attrappe einer Orion-Raumkapsel bestückt.

Die noch nicht fertig gestellten Raumkapseln sollen mit diesem Raketentyp einmal bis zum Mars gebracht werden.


WebReporter: nudeldicke
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: NASA, Nachfolge, Space Shuttle
Quelle: www.krone.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Video soll regen UFO-Verkehr, aufgenommen aus einem Space Shuttle, zeigen
Video: UFO wurde vom Shuttle Atlantis aus in der Nähe der Raumstation ISS aufgenommen
Heute vor zehn Jahren explodierte die Raumfähre "Columbia"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.08.2009 11:28 Uhr von mobsele
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@Autor: die kapseln werden wohl genauso zurückkommen wie die der Russen, am Fallschirm.
Kommentar ansehen
16.08.2009 19:34 Uhr von CHR.BEST
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Faszinierend: Wird auch Zeit, daß das veraltete und fehlerträchtige Shuttle-System abgeschafft wird.
Seit Wernher von Brauns Saturn V gab es keine solche Großrakete mehr. Die Ares-I ist auch nur die erste einer langen Reihe von neuen, modernen Großraketen zur Erforschung des Alls.

Leider blieb bislang der Traum von einen einstufigen, wiederverwendbaren Transporter unerfüllt. Immerhin gibt es sogar Privatunternehmen, die in diese Richtung forschen: http://www.heise.de/...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Video soll regen UFO-Verkehr, aufgenommen aus einem Space Shuttle, zeigen
Video: UFO wurde vom Shuttle Atlantis aus in der Nähe der Raumstation ISS aufgenommen
Heute vor zehn Jahren explodierte die Raumfähre "Columbia"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?