16.08.09 11:17 Uhr
 3.419
 

Bayern: Mann wollte Gruppenfoto machen und fällt 20 Meter tief

Ein 27-jähriger Mann hatte einen Ausflug zu der Ruine am "Roten Schloss" gemacht und hatte vor, ein Erinnerungsfoto mit sieben weiteren Menschen zu schießen.

Für das Gruppenfoto wollte er den Selbstauslöser benutzen. Dafür stellte er seine Kamera auf einer Mauer ab, verlor jedoch die Balance und fiel 20 Meter tief über die Mauer hinweg.

Die Männer der Bergwacht Münchberg retten den Mann und er wurde mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht. Er erlitt ein Schädelhirntrauma, Gesichtsverletzungen und ein Unterschenkelbruch.


WebReporter: promises
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Bayern, Bayer, Meter, Gruppe
Quelle: www.frankenpost.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Fuck Nazis": Unbekannte besprühen Autos der Essener Tafel
Heidelberg: Polizist schießt gezielt auf einen bewaffneten Mann
Schweiz: Zwei Menschen in Zürich auf offener Straße erschossen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.08.2009 11:34 Uhr von ePumuckl
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
das ist natürlich dumm: gelaufen, aber er hat es ja gott sei dank überlebt. das nächste mal wird er bestimmt vorsichtiger sein.
Kommentar ansehen
16.08.2009 11:38 Uhr von DJGeorg
 
+16 | -0
 
ANZEIGEN
da hat er aber mehr Glück als Verstand gehabt, das er überhaupt noch lebt.
Kommentar ansehen
16.08.2009 12:20 Uhr von Suppenhund
 
+2 | -16
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
16.08.2009 12:28 Uhr von UrHaloman
 
+2 | -7
 
ANZEIGEN
@suppenhund: Lustig...



Ne...eigentlich nicht -_-
Kommentar ansehen
16.08.2009 12:32 Uhr von Götterspötter
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
Mauerfall auf bayrisch :) aber Spass beiseite ...hoffe er ist bald wieder gesund ...

Allerdings wäre mir das jetzt keine News wert ?
Kommentar ansehen
16.08.2009 14:50 Uhr von Zuckzeruck
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
erinnert mich irgendwie: an den Wahlkampf-Spruch: "Gestern noch standen wir vor einem tiefen Abgrund - aber heute haben wir einen großen Schritt nach vorn gemacht !"

Ansonsten, shit happens...
Kommentar ansehen
16.08.2009 21:31 Uhr von flokiel1991
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hmmm: komisch wenn man so die news durchsucht, zuerst Mann fällt 3000 Meter tief und jetzt dieser. Mensch der muss sich jetzt schäbig vorkommen. :-P

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Türkei will trotz UN-Waffenruhe Offensive in Afrin fortsetzen
Genfer Polizei: Mit Adlern gegen Drohnen
Homosexueller Newsautor, der nicht zu sich stehen kann, wurde zwangseingewiesen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?