15.08.09 17:31 Uhr
 812
 

Fußball/Bundesliga: Bayern nur 1:1 gegen Bremen

Auch am zweiten Spieltag konnte Bayern München nicht den ersten Saisonsieg feiern. Gegen Werder Bremen gab es nur ein 1:1.

Zu Beginn der ersten Hälfte spielten nur die Bayern, die allerdings kaum Torchancen erarbeiten konnten. Nach und nach kam Bremen besser ins Spiel. Özil brachte dann auch die Gäste kurz vor der Pause in Führung.

In der zweiten Halbzeit taten sich die Bayern schwer. Gomez schaffte dann nach Flanke von Lahm den Ausgleich. In der restlichen Spielzeit waren die Bayern zwar überlegen, konnten aber den Siegtreffer nicht erzielen.


WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bayern, Bundesliga, Bayer, Bremen
Quelle: www.kicker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Deutsche Eishockeymannschaft erreicht das Viertelfinale
Olympia: Deutschland steht im aktuellen Medaillenspiegel an zweiter Stelle
Olympia 2018: Silber für Biathlet Simon Schempp nach Fotofinish

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

20 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.08.2009 17:25 Uhr von urxl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
So langsam kann das zu einem Fehlstart für die Bayern werden. Ein Rückstand auf Wolfsburg und Hamburg dürfte Hoeneß, Rummenigge und Co nicht schmecken.
Kommentar ansehen
15.08.2009 17:33 Uhr von Mancman22
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
Ist nicht Klinsmann letzte Saison auch mit 2 Unentschieden gestartet...??!!
Kommentar ansehen
15.08.2009 17:35 Uhr von Nuggo
 
+5 | -16
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
15.08.2009 17:43 Uhr von Darth Stassen
 
+14 | -2
 
ANZEIGEN
@Nuggo: Sorry, aber da muss ich doch glatt van Gaal zitieren: "Nicht erklären, das muss er wissen!"
Lies dir mal die News der vergangenen Tage durch, dann weißt du, warum Ribery nicht von Anfang spielte...
Kommentar ansehen
15.08.2009 19:33 Uhr von Hrvat1977
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@Darth Stassen: Trotzdem war es ein Fehler Klose anstatt Olic spielen zu lassen.Klose war vor dem Spiel schon angeschlagen und Olic ist zur Zeit in Topform.Naja kann nur besser werden.
Kommentar ansehen
15.08.2009 19:38 Uhr von Plage33
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
jo war keine glanz leistung ... was mich sehr gestört hat, is das rumgepasse da hinten ... da traut sich keiner mal tempo aufzunehmen außer ribery der das dann ja auch gemacht hat ... ich war sehr geschockt von der Vorstellung von Bayern :(

hoffe das wird besser!
Kommentar ansehen
15.08.2009 20:04 Uhr von Passek
 
+9 | -12
 
ANZEIGEN
Ach was ist das doch ein Balsam für mich: als Schalker, dass die Bayern nun schon das 2. Jahr zu kriseln scheinen :D

Und nicht nur für mich als schalker, sondern für fast alle Fußballfans (Bayern hat keine Fans, nur Zuschauer) ist das Musik in den Ohren, dass Bayern nun zum 2. mal keinen gelungenen Start in die BuLi feiern kann :D
Kommentar ansehen
15.08.2009 20:19 Uhr von swam7
 
+14 | -1
 
ANZEIGEN
@ Passek. egal wie scheiße die Bayern spielen, aber ich glaube , dass sie trotzdem jedes Jahr VOR schalke stehen ... hmmm ;)
Kommentar ansehen
15.08.2009 20:38 Uhr von no_name1
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
@passek: die bayern kriseln und werden trotzdem 2.
schalke wäre froh mal wieder 2. zu werden....
Kommentar ansehen
15.08.2009 21:29 Uhr von PeterLustig2009
 
+2 | -7
 
ANZEIGEN
@Passek: Kannst du dich mal entscheiden??
Erst schreibst du dass es FAST alle Fußballfans freut dass die Bayern das 2 Jahr kriseln, und dann schreibst du weiter Bayern hat keien Fans, sondern nur Zuschauer.

Müsste es dann nicht alle Fußballfans freuen??

Übrigens wenn du Kriseln um die Meisterschaft mitspielen und im Viertelfinale der CL gegen Barca rauszufliegen nennst, dann kriseln wir gerne *g*
Das wäre für Schalke ja ein Traum oder *g*

Und bis jetzt ist nch ncihts gravierendes passiert. 2 Unentschieden die mehr oder weniger vorhersehbar waren und von daher.

Letzte Saison stand der FCB am 7 Spieltag auf Platz 11 und wurde zum Ende der Hinrunde 2. Wir brauchen einfach nur ne Idee länger bis wir durchstarten ;)

Freu dich lieber so lange Schalke noch vor Bayern steht. Wird nicht mehr so lange sein ;)
Kommentar ansehen
15.08.2009 21:42 Uhr von Passek
 
+5 | -7
 
ANZEIGEN
Erst denken, dann schreiben: Es soll durchaus Leute geben, denen Bayern egal ist PeterLustig, daher nur fast alle.

Aber um selbst auf diese umwerfende Logik zu kommen ist dein hirn wohl zu klein :>

Und da sieht man mal wieder, dass ihr Bayernzuschauer nicht wisst, was Fansein eigentlich heißt.
Klar ist erfolg ne schöne sache, aber nur darauf kommts im Fußball (unter den Fans ;) dann auch nicht an.

Aber was will ich das Leuten erklären, die ->sagen<- sie sind Bayernfans, damit sie cool sein können, da sie den erfolgsverwöhnten Club "ihren verein" nennen können :)
Kommentar ansehen
15.08.2009 22:30 Uhr von Darth Stassen
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@Passek: Was heißt deiner Meinung nach Fansein denn? Über 50 Jahre auf die Meisterschaft zu warten, ohne die Geduld zu verlieren?
Nun, dann ist klar, dass du die Anhänger des FCB nicht als Fans wahrnimmst, da der FCB einfach zu erfolgreich ist. Und warum soll man eine Mannschaft, die ohnehin am gewinnen ist noch anfeuern? Ein Gentleman genießt und schweigt, sag ich da nur.
Kommentar ansehen
15.08.2009 22:57 Uhr von swam7
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@passek: totaler schwachsinn.
Du musst endlich mal lernen, dass du nicht für alle sprichst nur weil du die Bayern hasst!

"... da sie den erfolgsverwöhnten Club " ihren verein " nennen können "
Höre ich da etwa Neid ...

Bayern baut sich zumindestens alles von alleine auf.
Soweit ich weiß ist Schalke trotz Russen-Pipeline-Mafia so gut wie Pleite gegangen !?!

Urteile nicht über richtige Bayern Fans, wenn du selber keine ahnung hast.
Und wenn du von solchen Fangruppen redest gehört Schalke mit Sicherheit nicht dazu. Geh mal nach Frankfurt oder St. Pauli oder Köln.
Kommentar ansehen
15.08.2009 22:59 Uhr von swam7
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
DAS BESTE HABE ICH VERGESSEN !!!! ACHSO
In Schalke ist es doch am schlimmsten da ekeln sie die Spieler aus den Mannschaften raus ich sag nur Kuranyi etc. der der einzig fähige in der Mannschaft war, der Tore schießen konnte und jetzt ist er am Anfang der Saison wieder der große König ... Da erzählst du mir was vom FAN sein ?????
*owned*
Kommentar ansehen
15.08.2009 23:29 Uhr von Collateral Damage
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Passek: Solche Pauschalbehauptungen sind einfach nur dumm und zeigen nur, dass du nicht in der Lage bist Sachen objektiv zu beurteilen.. Kannst einem fast leid tun..Sollte ich jetzt auch behaupten, typisch Schalke-Fan? Aber wäre zu pauschal, von daher lass ichs^^

Ist klar, die Bayern haben nur Erfolgsfans..Weißt du wieviel ECHTE Bayer es gibt, die total in den FCB vernarrt sind, mit Lederhose durch die Gegend springen usw? Meinst du, das Derby gegen die Löwen war so heiß, weil die Fans aus ..Hamburg, Dortmund und in ganz DE verteilt so geil drauf waren die Löwen zu schlagen? Wohl kaum.. Und erzähl mir nicht, das wären keine richtigen Fans, nur weil sie für Bayern sind und nicht aus Solidarität heraus für den Schwächeren..
Kommentar ansehen
16.08.2009 06:08 Uhr von Wanne85
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
Typisch die Bayern Fans =): Wenn Bayern verliert redet hier jeder schlecht über die Mannschaft, wenn die aber gewinnen ist jeder Fan von denen..

Ich als Dortmunder gebe Passek recht. Egal was passiert wir stehen hinter unseren Vereinen. Egal ob Dortmund oder Schalke. Wir sind das Ruhrpott !!

Da können noch so viele Bayern Fans in Lederhosen uns Minusse geben =))
Kommentar ansehen
16.08.2009 10:42 Uhr von Subzero1967
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@Wanne85: Richtig!!!
Geld schießt keine Tore!!!
Jetzt heulen alle Bayern-Fans das Magath seinen Torwart behält.
Magath ist schuld!!!
Arme Bayern.


Ein Dortmund Fan.
Kommentar ansehen
16.08.2009 14:06 Uhr von Passek
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
"Solche Pauschalbehauptungen": Da kennt jemand das Wir-Gefühl nicht :)
Kommentar ansehen
16.08.2009 20:23 Uhr von Collateral Damage
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Weil ich sage, dass du Pauschalbehauptungen triffst, was definitiv der Fall ist, soll ich kein Wir-Gefühl kennen? Große Logik!!!

Wanne: Was ist denn das für eine Aussage?^^ Bei wievielen Vereinen pfeifen z.B. die Fans, wenn die Mannschaft schlecht gespielt hat? Bei jedem! Sind das jetzt alles keine Fans oder wie? Ein Fan freut sich mit der Mannschaft, feiert, schwitzt, betet wie auch immer..Und kritisiert auch, wenn die Mannschaft vielleicht nicht alles gibt. Zumal, bei den News hier, musst du mal sehr WER alles schlecht redet, wenn die Bayern verlieren.. Bayern ist immer ein eigenes Gesprächsthema, da kommen se plötzlich alle an und freuen sich wenn Bayern verloren hat.


Subzero: Auch so pauschalisiert. Neuer ist zwar wirklich gut, ich hätte auch kein Problem mit gehabt wenn er gekommen wäre, aber wo behaupte ich z.B. das Rensing schuld ist? Bzw. Schalke/Magath, weil Neuer nicht kommen durfte?

Stellst dich hin und behauptest, jaaaa, alle Bayern-Fans heulen rum weil Neuer nicht kommen durfte..Ich sag dir mal was, auch wenn er gut ist, sind die Meisten froh darüber!!

Aber einfach Sachen behaupten, das IST so und vor allem bei JEDEM.. So ein Schwachsinn.


Wenn hier noch weiter kommentiert wird, weiß ich schon wie das verläuft, in etwa nach dem Motto dass die Bayern-Fans ja sich immer nur verteidigen. Aber wenn ihr behauptet, das ist bei jedem Bayern-Fan so und ich weiß, dass es bei mir nicht im Geringsten zutrifft... Das ärgert mich...
Kommentar ansehen
16.08.2009 20:38 Uhr von Passek
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Collateral: "Bayern ist immer ein eigenes Gesprächsthema, da kommen se plötzlich alle an und freuen sich wenn Bayern verloren hat. "

Das unterschreib ich dir so. Und ich finds auch noch gut. Krass ne? :D

Refresh |<-- <-   1-20/20   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Lage verschärft sich drastisch, Türkei bombardiert syrische Truppen
Olympia: Deutsche Eishockeymannschaft erreicht das Viertelfinale
Ansbach: Bewährungsstrafe für Mann, der Freundin Abtreibungspille ins Essen gab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?