15.08.09 11:25 Uhr
 75
 

Fußball/2. Liga: Remis zwischen dem MSV Duisburg und Energie Cottbus

In der 2. Fußball-Bundesliga haben sich der MSV Duisburg und Energie Cottbus 2:2 getrennt.

Zunächst hatte Duisburgs Frank Fahrenhorst beste Chancen zur Führung für die in der ersten Hälfte spielbestimmenden Gastgeber, doch kurz vor der Pause ging Cottbus durch Jiayi Shao in Führung. Wenig später fiel der Ausgleich durch U21-Europameister Sandro Wagner noch vor der Pause.

In der zweiten Halbzeit ein ähnliches Bild: Dorge Kouemaha traf nicht für die weiter spielbestimmenden Duisburger, dafür aber Emil Jula für Cottbus. Für die weiter angreifenden Gastgeber traf in der 82. Minute dann Adam Bodzek zum verdienten Ausgleich.


WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Liga, Energie, Duisburg, Cottbus, 2. Liga, MSV Duisburg, Energie Cottbus
Quelle: www.derwesten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.08.2009 11:22 Uhr von urxl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Beide Teams könnten um den Aufstieg mitspielen. Allerdings reicht es für Cottbus eigentlich nicht, nur hinten drin zu stehen und mit ein paar Kontern Glück zu haben.
Kommentar ansehen
15.08.2009 12:13 Uhr von anderschd
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da werden heut die Eisernen vorbei: ziehen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?