14.08.09 21:26 Uhr
 120
 

Fußball/ 2. Bundesliga: Paderborn besiegt Karlsruhe

In einem Freitagsspiel der zweiten Fußball-Bundesliga gewann der SC Paderborn gegen das Team vom Karlsruher SC mit 2:0 (2:0). 8.463 Besucher (ausverkauft) waren im Paderborner Stadion zu Gast.

Schon früh (5. Minute) brachte Sebastian Schachten die Gastgeber in Führung. In der 33. Minute erhöhte Toni Wachsmuth auf 2:0 und stellte damit bereits den Endstand her.

"Die Einstellung hat von der ersten Sekunde an nicht gestimmt. So kann man nicht einmal in der Kreisklasse bestehen", so Rolf Dohmen, der Manager des KSC.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, 2. Bundesliga, Karlsruhe, Paderborn
Quelle: www.focus.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.08.2009 08:37 Uhr von Darth Stassen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der KSC braucht dringend noch 1 oder 2 gute Spieler. Für mich ist es unverständlich, dass man die Millionen für Celozzi nicht investiert, denn mit der aktuellen Mannschaft sehe ich den KSC am Ende in der Nähe von Platz 10.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?