14.08.09 16:08 Uhr
 366
 

iPhone: Sony greift mit günstigen Spielen den App-Store an

Sony plant, mit günstigen Spielen die Vormachtstellung von Apple im Bereich der digitalen Downloads anzugreifen.

Jetzt wurde ein Artikel veröffentlicht, der besagt, dass die geplanten Download-Spiele für das neue PSP-Modell "Go" höchstens fünf Euro kosten sollen. Das teuerste Spiel im App-Store kostet 9,99 Euro.

Anscheinend versucht Sony, Spieleentwickler für die PSP "Go" zu gewinnen. Dem Bericht zufolge sollen bereits über 50 Entwickler an Spielen für die PSP und die neue PSP "Go" arbeiten.


WebReporter: DSco4
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Spiel, iPhone, Sony, App, Store, App Store
Quelle: www.cynamite.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.08.2009 16:05 Uhr von DSco4
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
In dem Artikel auf http://cynamite.de wird auch über die Änderungen berichtet, die nötig wären, um etwa iPhone-Spiele auf Sonys Handheld zu bringen. Die meisten davon hören sich relativ einfach an. Somit sollten bald wieder mehr Spiele auf die PSP kommen.
Kommentar ansehen
14.08.2009 16:51 Uhr von dinexr
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ich würd gern towern :-): Toweder Defense auf PSP würd mich wahnsinnig freuen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?