14.08.09 15:07 Uhr
 6.682
 

Hamburg: Stadt kauft Mega-Wasserwerfer für mehr als eine Million Euro

Er ist der Gigant unter den Wasserwerfern: Der "WAWE 10000" für mehr als eine Million Euro. Das Spezialfahrzeug verfügt über drei Hochleistungsstrahler, von denen jede mit einer Video-Kamera (zur Beweissicherung) verbunden ist und eine am Heck montiert ist.

Als besondere Leistungsmerkmale gelten die "Wasserwand", die der "WAWE 10000" bilden kann, hinter der Polizisten vorrücken können und die "Wasserglocke", die über Sitz-Blockierer gelegt werden kann. Zudem soll die Panzerung "Betonplatten aus dem dritten Stock geworfen" weitestgehend schadlos aushalten.

Die letzte Anschaffung eines Wasserwerfers datiert aus 1987. Die alten Wasserwerfer sollen an das Bundesinnenministerium zurückgegeben werden, um dann verkauft zu werden.


WebReporter: euphemismus
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Euro, Million, Hamburg, Stadt, Wasser, Mega
Quelle: www.mopo.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kurden bitten Assad um Hilfe
Die FDP ist bereit, eine Minderheits-Regierung zu stützen
Pegida und AfD - Zusammenarbeit beschlossen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

61 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.08.2009 14:33 Uhr von euphemismus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Boah ne, is klar. Keine Kohle für die wichtigen Dinge, aber Hauptsache wir lassen den "Königstiger" unter den Wasserwerfern gegen das Volk anrollen. Bah!
Kommentar ansehen
14.08.2009 15:11 Uhr von Ned_Flanders
 
+12 | -40
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
14.08.2009 15:18 Uhr von usambara
 
+38 | -9
 
ANZEIGEN
das Ding ist so lang und schwer, das er beim Offroad-Vergnügen im Schlamm versinkt und in St. Paulis Gassen an jeder Ecke
hängen bleibt.
Kommentar ansehen
14.08.2009 15:28 Uhr von tutnix
 
+47 | -50
 
ANZEIGEN
@hofaa: der braune dreck darf bleiben? kann ich schon verstehen, sonst wärste ja selbst mit weg ;).
Kommentar ansehen
14.08.2009 15:31 Uhr von Psiron
 
+14 | -8
 
ANZEIGEN
ich glaube: nicht das die damit vorhaben offroad zu fahren ^^
ausserdem kann es nicht schaden am 1 mai sowas zu haben auch wenn das bis dahin noch dauert :-)
Kommentar ansehen
14.08.2009 15:45 Uhr von usambara
 
+11 | -4
 
ANZEIGEN
@Psiron: die Kreuzberger Grünstreifen haben schon mehrfach die 9000er Reihe festgesetzt.
Der Neue bei geschätzten 30 Tonnen wird es nicht leichter haben.
Kommentar ansehen
14.08.2009 15:50 Uhr von Euphemismus
 
+14 | -3
 
ANZEIGEN
Und wenn man sich anschaut, wo das Teil eingesetzt werden soll (Schanze, Pauli, Altona, Eimsbüttel, Grindel), wird´s lächerlich...Da kommt die Feuerwehr ja kaum durch...:D
Kommentar ansehen
14.08.2009 16:10 Uhr von Deniz1008
 
+8 | -15
 
ANZEIGEN
was habt ihr denn? die alten müssen ausgetauscht: werden :)
Kommentar ansehen
14.08.2009 16:15 Uhr von Dracultepes
 
+19 | -20
 
ANZEIGEN
Oh ja duscht die Linken mal anständig.

Krawallmacher werden viel zu lasch bestraft.
Kommentar ansehen
14.08.2009 16:34 Uhr von Keltruzad1956
 
+20 | -19
 
ANZEIGEN
@tutnix: nene, gleiches Recht für alle, auch für Links^^

Bei uns in der City werden Gebäude und Öffentliche Plätze meist von Links beschmiert, rechts sieht man überhaupt nicht mehr...
ANTIFA und SED, gute ideen haben sie nicht und auch noch das eigentum andere beschädigen, die es nicht ersetzt bekommen von der versicherung, dass ist Unfair, das ist Unrecht...

Zu dem Teil: Wenns dadurch weniger arbeitsunfähige Polizisten gibt, die zu krüppeln geschlagen werden....WASSER MARSCH!!!
Kommentar ansehen
14.08.2009 17:07 Uhr von WindStill
 
+11 | -11
 
ANZEIGEN
@ hofaa, Dracultepes, Major_Sepp

ihr deppen habt ja gar keine ahnung..
tztzz..


wasserwerfer hin oder her, sind nur verschwendete steuergelder..
Kommentar ansehen
14.08.2009 17:08 Uhr von Aether
 
+16 | -18
 
ANZEIGEN
Richtig so: eine Dusche für assis!

Oder wie würde Sarkozy sagen, kehrt sie mit dem Kärcher von der Straße!
Kommentar ansehen
14.08.2009 17:18 Uhr von Ulli1958
 
+7 | -26
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
14.08.2009 17:29 Uhr von Mond-13
 
+11 | -3
 
ANZEIGEN
Ich denke mal, die Mega-Wasserwerfer werden dafür eingesetzt, wenn nach der Bundestagswahl in nächster Zukunft eine Schocknachricht für die Bundesbürger die nächste jagt. Noch haben wir die sogenannte Ruhe vor dem grossen Sturm. Aber dann kann ich mir vorstellen, das noch grössere Ungerechtigkeiten seitens der Regierung als Gesetz in Kraft tritt. Klar, und dann wird es Massenproteste geben. Weil das Fass dann endgültig voll ist. Denn die Deutschen werden sich nicht endlos alles gefallen lassen. Und es ist naiv zu glauben, das die Wasserwerfer nur für ein paar Randalierer eingesetzt werden. Die Regierung bereitet sich halt jetzt schon vorsorglich auf den grossen Bevölkerungssturm vor. Und zu recht werden die Menschen auf die Strassen gehen!
Kommentar ansehen
14.08.2009 17:54 Uhr von Dracultepes
 
+9 | -11
 
ANZEIGEN
@Windstill: Wieso haben wir denn keine Ahnung? Weil wir nicht zu den Antisozialen gehören die den Dicken machen und sich stark fühlen wenn sie scheiben einwerfen oder Autos unbeteiligter in Brand stecken ?

Ja die haben die Ahnung, scheiss Pack.
Kommentar ansehen
14.08.2009 18:28 Uhr von DoiTscha
 
+10 | -8
 
ANZEIGEN
Das Wasser was die in 1min verspritzen sollen die mal lieber den durstigen geben, das geld für das Gerät den Bedürftigen und das Personal dieses Gerätes sollte mal lieber richtige Verbrecher jagen... zB Angela Merkel, Georg W. Bush usw, nich die wenigen Jugendlichen die sich wenigstens zur Wehr setzen. Nagut vlt übertreiben die, aber sonnst werden die ja auch völlig ignoriert. Aber an der Stelle geht mir wieder der 2. Teil von Zeitgeist durch den Kopf, in dem es heißt "Man könnte auch Lösungen geben und keine bestrafung" oder so in etwa, ihr wisst was ich mein =)
Kommentar ansehen
14.08.2009 18:30 Uhr von Aib
 
+13 | -13
 
ANZEIGEN
Ihr solltet euch mal selbst reden hören. Den "Linken Dreck" von den Straßen waschen?

Eure Naivität kennt echt keine Grenzen. Aber euch wird das Grinsen schon vergehen wenn ihr selbst mal die Stimme gegen den Staat erheben wollt und euch als Antwort der Wasserwerfer von der Straße fegt.

Und eure Hassparolen gegen Links könnt ihr euch mal sonstwohin schieben. Selber rumheulen wenn auch nur die Möglichkeit bestünde mehr als einen Rechten in eine Schublade zu packen aber gleichzeitig alle Linken über einen Kamm scheren. Dabei braucht ihr garkeine Angst zu haben, denn euer Platz als Heuchelweltmeister ist euch nach wie vor sicher.

Im Endeffekt sind das nur herausgeschleuderte Steuergelder, die dazu dienen aufgebrachte Steuerzahler klein zu halten. Wie Ulli schon sagte gibts auch billigere Methoden. Und ich bezweifle leider stark, dass sich die Polizei bei der Anwendung dieses Wasserwerfers auf gerechtfertigte Schauplätze wie Maiaufstände etc. beschränken wird.
Kommentar ansehen
14.08.2009 18:36 Uhr von usambara
 
+10 | -6
 
ANZEIGEN
@Dracultepes: erzähl mir nichts. diese Regierung tötet Unbeteiligte und
beruft sich dabei auf Heimatverteidigung.
Kommentar ansehen
14.08.2009 18:37 Uhr von WindStill
 
+9 | -4
 
ANZEIGEN
@ DoiTscha

du sprichst aus was ich meinte..

@ Dracultepes

du begibst dich jetzt auf ein niveau wo ich mit dir nicht mehr diskutieren will..

aber dennoch..

das "scheiss pack" wie du so schoen sagst setzt sich,wie auch schon auch gesagt teilweise wirklich uebertrieben, zur wehr und laesst sich nicht alles gefallen was die werten damen und herren politiker verzapfen..
sag mir mal nur 1 grund warum zb leerstehende haeuser nicht genutzt werden sollten oder warum der staat angst bekommt wenn ein paar leute auf die strasse gehen und offen kritik an dem system bekunden!?

warum wird das so massiv vom staat eingeschraenkt und unterdrueckt?
kein wunder das die leute auf die strasse gehen..


ich hoffe es werden noch viele viele mehr!!
Kommentar ansehen
14.08.2009 18:39 Uhr von WindStill
 
+4 | -6
 
ANZEIGEN
@ Aib


besser haett ich es nicht ausdruecken koennen!!
Kommentar ansehen
14.08.2009 18:45 Uhr von Dracultepes
 
+12 | -13
 
ANZEIGEN
@Aib: Wenn ich meine Stimme gegen den Staat erhebe werfe ich keine Molotov Cocktails, dann zünde ich keine Autos an, dann errichte ich keine Barrikaden und klopp mich schon garnicht mit Polizisten.

Nen bischen Feuer damit es beim Stimme gegen den Staat erheben warm wird:

http://www1.ndr.de/...

http://www1.ndr.de/...

Der Polizist ist bestimmt nen Leichenfledderer, sowas muss man auch mit Steinen und Flaschen etc. bewerfen:
http://www1.ndr.de/...

Die maskieren sich nur zum Spaß bei einer "Demonstration" bei der man die Stimme gegen den Staat erhebt. Da erhebt man wohl eher die Flasche:

http://www1.ndr.de/...


Wer meint randalieren zu müssen sollte geduscht werden. Achne ich hab vergessen das die Polizei ja bei jeder Demo aus Spaß mit Wasser in die Menge schießt.

Verherrliche du mal lieber weiter die Krawallmacherszene, die ja nur brav ihre Stimme gegen den Staat erheben.
Kommentar ansehen
14.08.2009 18:49 Uhr von U.R.Wankers
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
Demonstranten überfahren: geht damit auch sehr gut: http://www.dradio.de/...
Kommentar ansehen
14.08.2009 18:49 Uhr von Dracultepes
 
+11 | -11
 
ANZEIGEN
@windstill: Wer randaliert hat sich auf ein niveau begeben wo meine Toleranz aufhört, so einfach ist das.

Du bringst ja nette gründe vor, aber wie gesagt sie bekunden keine Kritik sie randalieren und nichts anderes. Fühlen sich ganz stark und rennen flennend zum Anwalt wenn sie selber schaden draus ziehen. Was aber aus den Leuten wird deren Sachen sie anzünden oder die ihre Steine abkriegen das juckt sie nicht.
Kommentar ansehen
14.08.2009 19:05 Uhr von Hämorrhoidenkönig
 
+9 | -5
 
ANZEIGEN
in einer zeit, wo menschenrechte in deutschland nichts mehr gelten und keine finanziellen mittel für soziale dinge mehr da sind, muss die politik eben aufrüsten. die wissen genau, wie es scheppert, wenn dem deutschen der gedultsfaden reist und alle emotionen auf einmal rausgelassen werden. was für eine gewalt entfesselt wird. so ein wasserwerfer würde im ernstfall allerdings nichts ausrichten und bestenfalls zum schutz der vips dienen....
Kommentar ansehen
14.08.2009 19:16 Uhr von Aib
 
+10 | -6
 
ANZEIGEN
@Dracultepes: In deiner kleinen schönen Welt schlägt die Polizei auch nur die Bösen, Politiker machen nur Gutes und Leute die Politiker nicht mögen zünden Autos an.

Refresh |<-- <-   1-25/61   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Schluchtenschwulis für Rundfunksteuer
Syrien: Lage verschärft sich drastisch, Türkei bombardiert syrische Truppen
Olympia: Deutsche Eishockeymannschaft erreicht das Viertelfinale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?