14.08.09 13:48 Uhr
 103
 

Jubiläum: 40 Jahre Woodstock

Am 15. August 1969, nachmittags um 17:07 Uhr begann das legendäre Rock-Festival in Woodstock.

Drei Tage später endete es mit einem Auftritt von Jimi Hendrix, nachdem insgesamt 32 verschiedene Künstler aufgetreten waren.

Weitere Fakten: Es kamen 500.000 statt der erwarteten 50.000 Zuschauer, zwei Menschen starben während des Festivals, zwei Babys wurden geboren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: lunia
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Jahr, Jubiläum
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Rippenentfernung befindet sich Magen von Sophia Wollersheim in den Brüsten
Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"
US-Medien hatten lange Zeit über Harvey Weinstein Bescheid gewusst

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.08.2009 14:03 Uhr von insomnia23
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
jaja: da wär ich auch gerne dabei gewesen ;)
Kommentar ansehen
14.08.2009 14:54 Uhr von Ned_Flanders
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Die zwei Besucher, die leider an diesem Tag verstorben sind müssen echte Fans gewesen sein, dass sie sofort an Ort und Stelle auf Woodstock reinkarniert sind.
Kommentar ansehen
14.08.2009 14:54 Uhr von Sting24
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Przystanek Woodstock 2009: war echt genial schaut selbst:
http://www.youtube.com/...

450 000 People.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Air-Berlin Pilot fliegt Ehrenrunde zum Abschied
Singen: Mann droht bei Arzt mit Selbstmord, damit er schneller behandelt wird
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?