14.08.09 12:38 Uhr
 6.690
 

Anderes Mimikverständnis in Asien: "^.^" statt ";-)"

Die Mimikforschung fand heraus, warum Asiaten und Europäer sich oftmals nicht "verstehen". Für die Deutung der Emotionen ist Europäern und Amerikanern sowohl die Augen- als auch Mundpartie wichtig.

Die Asiaten hingegen lesen alles buchstäblich von den Augen ab. Diese Differenzen zeigen sich sogar in den sogenannten Smileys, wo in Asien ebenso die Augen typografisch hervorgehoben werden. Traurig ist man demnach so: ;_; - bei uns so: :-(.

Ein Wissenschaftlerteam aus Glasgow hatte die Studie anhand von Fotos durchgeführt und festgestellt, dass Asiaten nur die Augen zum Beurteilen von Emotionen betrachten. Bleibt die Augenpartie starr und nur der Mund verrät eine Stimmung, ist dies für Asiaten schwer zu interpretieren.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Asien
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mexiko: In längster Unterwasserhöhle der Welt 15.000 Jahre alte Knochen gefunden
Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Mikroplastik in Mineralwasser gefunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

27 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.08.2009 12:32 Uhr von mozzer
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Interessante Studie. Vor allem, die Sache mit den Emoticons. Dies erinnert auch an die Mangas, wo ja auch die Augen überdimensional groß sind.
Kommentar ansehen
14.08.2009 12:56 Uhr von RatedRMania
 
+40 | -1
 
ANZEIGEN
Dieser Smilie ist bei uns ja auch weit verbreitet.
Kommentar ansehen
14.08.2009 13:14 Uhr von Johnny Cache
 
+12 | -46
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
14.08.2009 13:42 Uhr von Slaydom
 
+21 | -7
 
ANZEIGEN
dieses: ^^ benutz ich mittlerweile schon als Punktersatz xD
Kommentar ansehen
14.08.2009 14:04 Uhr von Ashert
 
+0 | -18
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
14.08.2009 14:07 Uhr von @rnoo
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Mhmm... ich nehm keinen Punkt ^_^
Kommentar ansehen
14.08.2009 14:10 Uhr von Slaydom
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@ashert: ich könnte ja auch diesen Smiley verwenden :()<====
Würde nur etwas länger dauern^^
Kommentar ansehen
14.08.2009 14:18 Uhr von Gorxas
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
und neu daran ist was?

die Erkenntnis kehrte schon vor ca. 8 Jahren hier ein...
Kommentar ansehen
14.08.2009 14:36 Uhr von phiLue
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Naja Ist wohl so das es aus Asien kommt, aber ich kenne in Deutschland weit mehr Leute welche die asiatischen Smilies, als die europäischen verwenden :´D


Und um ehrlich zu sein .... :-) <--- Ist irgendwie häßlich, aber naja .. Geschmackssache ^______^
Kommentar ansehen
14.08.2009 15:15 Uhr von ika
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
total irre: nach vielen Jahren rührt es mich immer noch wenn ich ein :3 sehe :)
Kommentar ansehen
14.08.2009 15:16 Uhr von Johnny Cache
 
+4 | -7
 
ANZEIGEN
WTF? Warum es bei mir tonnenweise rote gehagelt hat würde mich jetzt schon interessieren...
Kommentar ansehen
14.08.2009 15:31 Uhr von ika
 
+6 | -9
 
ANZEIGEN
Johnny Cache: du sagtest Schlitzauge. Und weil die meisten SN user ziemliche vollhonks sind, überfliegen sie comments nur und bilden sich im geiste nicht den zusammenhang.
Kommentar ansehen
14.08.2009 15:40 Uhr von Shiny123
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
informativ: wenn man sterben will. /southpark
Kommentar ansehen
14.08.2009 15:49 Uhr von ika
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Nightwalker: jup. Verlegenheit oder eben lächeln. Beides...

für verlegenheit benutzen viele aber noch ^^# .. wo das raute die "schweissperlen" oder so ähnlich darstellen soll .. oder besser, dass rot werden der haut.
Kommentar ansehen
14.08.2009 16:02 Uhr von Yoosh
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
schweißperlen: ^^;;

die asiatische art, smilies (oder emoticons) darzustellen, finde ich viel umfangreicher.

die haben sogar zeichen wie "orz" (stellt euch das o als kopf und das z als beine vor) oder m(_ _)m für auf die knie fallen und entschuldigung bitten.
Kommentar ansehen
14.08.2009 17:32 Uhr von -Princess-
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
@Johnny Cache: Warum wunderst du dich? Man sagt und schreibt einfach nicht Schlitzauge. Das ist politisch unkorrekt und außerdem ist das eine Beleidigung -.-´´´
Kommentar ansehen
14.08.2009 18:12 Uhr von Johnny Cache
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Mr. PC: Aha, und wie ist dann der politisch korrekte Ausdruck für deren Augenform?
Kommentar ansehen
14.08.2009 18:45 Uhr von ika
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
-Princess-: Schwachsinn! Er hat ja von den Augen gesprochen! Die Asiaten nennen uns doch auch "Langnasen" was auch nicht ok ist, aber wenn es um Nasen geht, würde es doch wohl keinen beleidigen wenn sie "sie haben lange nasen" sagt.

überkorrekte, nicht selbstständig denkende menschen -.-
Kommentar ansehen
14.08.2009 19:31 Uhr von Meepo
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Wir haben den Hitlersmiley: und den Hitlersmiley kann uns niemand nehmen!
\o
Kommentar ansehen
14.08.2009 20:30 Uhr von Gorxas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Meepo: du weißt aber schon, dass das der winkende Smiley ist? Du meinst wohl eher (/:=(
Kommentar ansehen
14.08.2009 20:51 Uhr von -Princess-
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Achsooo: also rede ich hier mit einem Insider, der weiß wie seine Nation von ALLEN Asiatan genannt wird. Mir ist schon klar, dass er von den Augen gesprochen hat.

"überkorrekte, nicht selbstständig denkende menschen -.-"
Ich bin Asiatin. Das ist meine Meinung dazu und ich glaube nicht, dass ich diese Meinung von iwem angenommen habe. Der Ausdruck IST beleidigend.

"Aha, und wie ist dann der politisch korrekte Ausdruck für deren Augenform?"
Oh Gott wenn du meinst, dass das iO ist Asiaten Schlitzaugen zu nennen, dann mein das doch. So haben mich die Kinder in der Grundschule immer genannt...Unglaublich, dass das Wort mit den Jahren immernoch nicht aus dem Wortschatz mancher Leute gestrichen wurde.
Kommentar ansehen
14.08.2009 21:01 Uhr von Johnny Cache
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
@-Princess-: Wer lesen kann ist klar im Vorteil. Zu keiner Zeit habe ich Asiaten Schlitzaugen genannt, sondern geschrieben daß diese Schlitzaugen haben. Ich könnte auch sagen daß jeder ein Arschloch hat, jedoch nicht jeder eines ist! Auch wenn es gerade dort eine ziemlich große Schnittmenge gibt.

Darüber hinaus hast du immer noch nicht gesagt wie man diese Augenform PC nennen darf. Mit "Epikanthus medialis" dürfte man außer bei Ärtzeversammlungen nicht sonderlich weit kommen.
Kommentar ansehen
14.08.2009 21:43 Uhr von -Princess-
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Wie wär´s mit: mandelförmig?

Nein du hast Asiaten nicht Schlitzaugen genannt sondern, dass sie Schlitzaugen haben... Ist das so ein großer Unterschied? Das sind einfach Vorurteile und Verallgemeinerungen, dass alle Asiatan Schlitzaugen haben.

Ich empfinde es halt als Beleidigung, ob du´s für übertrieben hälst oder nicht. Aber stell du dich mal vor einen Chinesen oder so und sag boah du hast aber tolle Schlitzaugen... Was meinst du würde der dir sagen? Meinst du der würde das iO finden?
Kommentar ansehen
14.08.2009 21:51 Uhr von mustermann07
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
( . ) ( . )

( Y )
Kommentar ansehen
14.08.2009 22:36 Uhr von Johnny Cache
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
@-Princess-: Was ich sage und was die Leute verstehen ist oft nicht das selbe, aber bloß weil Leute völlig wertfreie Beschreibungen als Beleidigungen auffassen ändert das nichts an der korrekten Aussage.
Und selbstverständlich haben nicht alle Asiaten (Asien fängt schließlich in der Türkei an) mandelförmige Augen oder schwarze - Verzeihung - afroamerikanische glatte Haare, aber von Türken haben wir hier ja auch nicht geredet.

Es steht dir also völlig frei dich stundenlang über Belanglosigkeiten oder gar Komplimente (deine tollen Schlitzaugen) aufzuregen, es sind schließlich deine Nerven. Aber erwarte lieber kein Verständnis dafür, besonders wenn du dir schon einen negativ belegten Namen gibst... ja, "Princess" ist nichts gutes.

@mustermann07
Schöne Augen, schiefe Lippen... aber in der horizontalen sieht das sicher gleich viel besser aus. XD

Refresh |<-- <-   1-25/27   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul
NRW: Schwiegermutter Kehle durchgeschnitten - Acht Jahre Haft für Täter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?