14.08.09 11:46 Uhr
 385
 

Dessau-Roßlau: Frau in Tonne geworfen und ertränkt - Neun Jahre Haft

Ein 41-jähriger Mann hat seine Ex-Frau im August 2008 in eine Regentonne gesteckt. Die 34-jährige Frau war darin ertrunken.

Für diese Tat wurde der Mann jetzt am Landgericht Dessau-Roßlau zu neun Jahren Gefängnis verurteilt.

Ursprünglich forderte die Staatsanwaltschaft eine Haftstrafe von elf Jahren sowie danach die Einweisung in eine psychiatrische Klinik.


WebReporter: Luckybull
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Jahr, Haft, Tonne, Dessau
Quelle: www.augsburger-allgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul
NRW: Schwiegermutter Kehle durchgeschnitten - Acht Jahre Haft für Täter

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.08.2009 15:02 Uhr von Valmont1982
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Neun Jahre Haft für die Tötung eines Menschen.
Ach, herrlich die deutsche Justiz !!!
Kommentar ansehen
14.08.2009 15:06 Uhr von DerTuerke81
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
News: na glückwunsch ein Menschen leben kostet nur 3285 tage
Kommentar ansehen
14.08.2009 15:56 Uhr von Black_Cat13
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Viel zu milde: Aber lt. §211 StGb ist es ja leider eine ermessensfrage wann Mord (Lebenslang) oder Totschlag angebracht ist.
Bravo Justiz, toll hinbekommen (Achtung Ironie)

PS: aber entweder wars ne kleine Frau oder ne verdammt große Tonne, die Quelle gibt leider nicht viel her.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Donald Trump will jetzt Lehrer bewaffnen
Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?