13.08.09 23:40 Uhr
 5.356
 

Nachricht über Burger-Gutschein legt Webseite lahm

Dass ein Gutschein für fünf Whopper mehrere Webseiten lahm legt, gibt es sicherlich auch nicht alle Tage. Doch am Donnerstag ist genau das bei Burger King passiert.

Die Fastfood-Kette hatte auf einer Projektwebseite Restauranttester gesucht und diesen für Testberichte einen Gutschein über fünf Whopper als Gegenleistung angeboten. Dazu musste in einem der teilnehmenden Restaurants ein Code notiert werden, welcher in dem Bericht anzugeben war.

Da viele "Schnäppchenblogs" diese Aktion blitzschnell im Internet verbreiteten und die Restaurantcodes veröffentlichten, gingen die Server von Burger King unter dem Besucheransturm in die Knie und sind bis jetzt (Zeitpunkt der Einlieferung) nicht wieder erreichbar.


WebReporter: Phoenix83
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Webseite, Burger, Gutschein
Quelle: www.omas-spartipps.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dortmund: Schulbus prallt gegen Hauswand - 14 Kinder verletzt
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Streit in Mönchengladbach: Mann bei Angriff mit Glasflasche schwer verletzt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.08.2009 23:27 Uhr von Phoenix83
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich finde das schon interessant. Es gibt Bot Netzwerke die aufgebaut werden, um Webseiten mit vielen Anfragen in die Knie zu zwingen. Kaum taucht eine Nachricht über Gutscheine für Burger auf, ist das für die Betreiber einer Website genauso schlimm oder schlimmer als so ein Bot Netzwerk. Mehr Aufmerksamkeit hätte Burger King auch durch eine große Werbeaktion nicht bekommen können :-)
Kommentar ansehen
14.08.2009 02:08 Uhr von CasparG
 
+1 | -14
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
14.08.2009 07:28 Uhr von hunigen
 
+3 | -7
 
ANZEIGEN
endlich- LuftWabbler wer isst so was !! hat Ihr schon mal überlegt wieviel Lufut, und wieviel Weizen- Pampe man hier kauft !!
Kommentar ansehen
14.08.2009 08:21 Uhr von John2k
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
Ich mag die Whopper: Schmecken mir auf jeden Fall besser als jedes Zeug aus dem McDonalds.
Allerdings wie leicht man die Massen mit milden Gaben steuern kann ist schon erschreckend. Blo? kein Geld für nichts ausgeben. Scheiß Einstellung sowohl von Arbeitnehmern und Arbeitgebern.
Kommentar ansehen
14.08.2009 13:04 Uhr von Phoenix83
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Meine Gutscheine sind unterwegs :-): Bin ja mal gespannt wann die ankommen.
Ich esse zwar eigentlich kaum Fast Food, aber hin und wieder gehe ich doch mal hin. (Besonders nachts nach ner Party)

Und da können so ein paar Gutscheine in der Tasche ja nicht schaden :-)
Kommentar ansehen
14.08.2009 14:44 Uhr von Achtungsgebietender
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
Da sieht man, wie die Unterschicht und Mittel-: schicht mal wieder gierig ist. Das sieht man ja auch am illegalen Downloadverhalten. Hauptsache schmarotzen und alles für lau bekommen und nichts dafür tun. Das ist so eine unfassbar widerlich und selbstsüchtige Mentalität. Ich möchte nur noch abkotzen. Und ja, wir aus der Oberschicht sind da anders. Deshalb ist unser Lebensstandard höher, unsere Intelligenz und unser Sozialgefüge. Sorry - aber is´ so!
Kommentar ansehen
14.08.2009 16:01 Uhr von WebKonsul
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
falsch falsch... Je höher Position in der Gesellschaft desto höher die Gier und der Geiz.
Kommentar ansehen
15.08.2009 09:45 Uhr von Gurke2000
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Achtungsgebietender: Du solltest weniger Drogen nehmen. ;)
Kommentar ansehen
16.08.2009 13:31 Uhr von hopto
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
LOL @ achtungsgebietender: "Deshalb ist unser Lebensstandard höher, unsere Intelligenz und unser Sozialgefüge..."

... genau - das merkt man beim Lesen Deines Beitrages gaaaanz deutlich!

:-)

Tja - ein deutliches Beispiel dafür, dass man trotz viel Geld auch seeehr arm (im Kopf) sein kann ...
Kommentar ansehen
16.08.2009 13:51 Uhr von Dracultepes
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@runenalawn: "Bei euch ist doch meistens auch der Papa gleichzeitig der Bruder der Mama! "


ymmd ^^

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Geblitzt: Andere Person angeben
Berlin: Schon wieder Tier in Streichelzoo geschlachtet - Täter erwischt
Verdächtige Konten: Twitter sperrt Tausende Accounts


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?