13.08.09 14:10 Uhr
 255
 

Opel-Übernahme: Magna und General Motors sind sich einig

Wie nun bekannt wurde, haben sich der österreichisch-kanadische Autozulieferer Magna und der US-Konzern General Motors auf einen unterschriftsreifen Vertrag für eine Übernahme des angeschlagenen Autobauers Opel geeinigt.

Magna-Co-Chef Siegfried Wolf hatte zuvor laut Medienberichten gesagt, es sei mit General Motors eine Übereinkunft zur Übernahme von Opel erzielt worden, die nur noch vom GM-Verwaltungsrat abgesegnet werden müsste.

Weder GM noch das Bundeswirtschaftsministerium in Berlin wollten sich zum Stand der Verhandlungen äußern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: gashone
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Motor, Opel, Übernahme, General, General Motors, Magna
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

General Motors stoppt Produktion in Venezuela
USA: General Motors entlässt Tausende Mitarbeiter
General Motors will Corvette als Elektroauto vermarkten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

General Motors stoppt Produktion in Venezuela
USA: General Motors entlässt Tausende Mitarbeiter
General Motors will Corvette als Elektroauto vermarkten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?