13.08.09 13:58 Uhr
 2.732
 

Gibt es an der israelischen Küste eine Meerjungfrau?

Mehrere unabhängige Berichte erzählen von Sichtungen einer Meerjungfrau vor der Küste der Stadt Kirjat Jam in der Nähe von Haifa. Diese solle sich in den Abendstunden zeigen und den Zuschauern Kunststücke vorführen.

Sie soll demnach aussehen, wie man es sich vorstellt: Halb Mädchen, halb Delfin.

Die Stadt hat für ein Beweisfoto eine Belohnung von einer Million Dollar ausgelobt, welche sich nach Auffassung der Stadtregierung aufgrund der dann erwarteten Besucher amortisieren würde.


WebReporter: TheRealGodfather
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Israel, Küste, Meerjungfrau
Quelle: www.krone.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin
USA: Bulldogge beißt Pädophilem bei frischer Tat den Penis ab
Finnland: Es gibt nun eine Insel nur für Frauen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

20 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.08.2009 14:01 Uhr von Darrkinc
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
hoert sich: eher nach nem werbe-gag an...
Kommentar ansehen
13.08.2009 14:02 Uhr von Secret_hope
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
ja ja die österreicher möchte nur mal wissen wo die ihre news her bekommen???
Kommentar ansehen
13.08.2009 14:19 Uhr von ohnehund
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Ich mach trotzdem woanders Urlaub !!
Kommentar ansehen
13.08.2009 14:20 Uhr von John2k
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Eine Meerjungfrau, hört sich interessant an. Sie darf mir auch gerne einige Kunststücke zeigen XD
Kommentar ansehen
13.08.2009 14:29 Uhr von Dracultepes
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Herr wirf Hirn
Kommentar ansehen
13.08.2009 14:41 Uhr von conetzin
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
wenn es vor über 2000 Jahren im heutigen Israel eine Jungfrau geschafft hat ohne Sex schwanger zu werden, dann dürfte eine Meeresjungfrau auch nicht so weit hergeholt sein. Wär mal wieder Zeit für ein Wunder.
Kommentar ansehen
13.08.2009 14:41 Uhr von sprite69
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@Topic: ich weiß ja nicht welche Drogen in Haifa legal sind ... aber sie machen den Job

Gruß sprite69
Kommentar ansehen
13.08.2009 14:43 Uhr von Götterspötter
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Irgendwo in dieser News ist ein Sommerloch versteckt ......

Wer Ihn findet bekommt einen Keks

:)
Kommentar ansehen
13.08.2009 15:04 Uhr von Deniz1008
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
das ist nur der mesias, der durch die umweltgifte: mutierte und sein dasein nun als meerjungfrau fristet*

ironie off*
Kommentar ansehen
13.08.2009 15:07 Uhr von supermeier
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Mir würden auch: Fotos von einer jungen Frau im Meer reichen, hat wer welche????
Kommentar ansehen
13.08.2009 15:10 Uhr von mardnx
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
da geb ich supermeier recht, was nützt mir das wenn sie untenrum delfin ist... welcher typ bietet da 1 mio ?
Kommentar ansehen
13.08.2009 15:16 Uhr von Oberrehlein
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Das kan nicht sein -: die Merkel ist doch noch im Lande, die Layden ebenfalls, Obasama krepelt in United rum . . . . . Schäubli....... halloooo Schäubliiiiileinchen....... Hmmm, kann das sein????
Kommentar ansehen
13.08.2009 15:19 Uhr von Oberrehlein
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Einen hab ich noch: OGOTT!

Eine Frau mit Schwanz!

Aber wo blieb der Weihnachtsstern?
Kommentar ansehen
13.08.2009 15:29 Uhr von firmus
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Und wenn es wirklich eine geben würde: würde sie eingefangen, versklavt und im Aquarium gefangen werden...
Kommentar ansehen
13.08.2009 15:29 Uhr von firmus
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Und wenn es wirklich eine geben würde: würde sie eingefangen, versklavt und im Aquarium gefangen werden...
Kommentar ansehen
13.08.2009 15:36 Uhr von blade31
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
wie war das: bei den Simpsons:
zum letzten mal das sind Lachse...
Kommentar ansehen
13.08.2009 16:26 Uhr von wordbux
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Meerjungfrau an der israelischen Küste: [Verschwörungsmodus on] Vielleicht ist die Nachricht ein Ablenkungsmanöver [Verschwörungsmodus off]
Kommentar ansehen
13.08.2009 16:32 Uhr von xj12
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
ich habe Angst: um Nessie - das ganze Sommerloch solche News - und Nessie taucht einfach nicht auf - kann doch net sein dass die Chinesen ein Seeungehauer haben , die Israelis ne Meerjungfrau, die Polen haben Ufos - ja aber wo ist das Urgestein des alljaehrlichen Sommerloch-Wahnsinns . Wo ist Nessie!
Ach ja und Frau mit Schwanz - lachhaft - arbeite gerade in Madrid - gibts hier haufenweise
Kommentar ansehen
13.08.2009 19:59 Uhr von ika
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
KRONE.AT = BILD.DE: Mehr gibt es dazu nicht zu sagen.
Kommentar ansehen
02.09.2009 20:54 Uhr von Lna239jw2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
cosplay: hahah bestimmt ist nur cosplay . ;)

Refresh |<-- <-   1-20/20   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?