13.08.09 12:14 Uhr
 480
 

Exhibitionist zeigte sich mit selbst gemachter Frauenbrust und spielte sich am Penis

In Northeim begegnete am letzten Sonntag eine 24 Jahre alte Frau einem Mann. Dieser trug unterhalb seiner Weste einen selbst angefertigten Frauenbusen. Zusätzlich hatte er auch noch einen selbst hergestellten dicken Bauch.

Plötzlich machte der Exhibitionist vor der Geschädigten seine Weste auf und ließ seine Hose herunterfallen. Danach manipulierte er vor den Augen der 24-Jährigen an seinem Penis herum. Nachdem eine Augenzeugin die Polizeibehörde angerufen hatte, ergriff der Täter mit seinem Rad die Flucht.

In der Zwischenzeit konnten die Polizeibeamten jedoch, den unter Verdacht stehenden, knapp 1,70 Meter großen Sittenstrolch ausfindig machen. Es wurde deshalb ein Strafverfahren gegen den 61 Jahre alten Mann in die Wege geleitet.


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Penis, Exhibitionist
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: 680 Schwulenehen Ende 2017
Flüchtiger Mörder in Bayern gefasst
Indien: Auto rast in Schülergruppe - Mindestens neun Tote

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.08.2009 12:19 Uhr von br666
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
@ Aguirre: Er kanns nicht lassen... :-(
Kommentar ansehen
13.08.2009 12:19 Uhr von AugenAuf
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
The godfather of Penis-News hat wieder zugeschlagen!!!
Kommentar ansehen
13.08.2009 12:25 Uhr von AugenAuf
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
@Aguirre: Deinen Ruf hast du dir doch hier selber gestrickt.
Kommentar ansehen
13.08.2009 12:28 Uhr von Totes_Fleisch
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Vielleicht: steht er ja auf Penisse... - Wäre zumindest eine Erklärung. Auf jeden Fall ist das eine "News" die die Welt nicht braucht!
Kommentar ansehen
13.08.2009 12:32 Uhr von Knuffle
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
@Aguirre: "Top top news" - Sag mal, wie eingebildet bist du eigentlich?

Hier geht sowieso nur jeder drauf um die Kommentare zu lesen und den Autoren zu erraten - Hier ist also wohl doch der Autor wichtiger.
Kommentar ansehen
13.08.2009 12:45 Uhr von AugenAuf
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@Aguirre: Dann erkläre uns doch mal warum du ausschliesslich fast nur solche News mit sexuellem Hintergrund, sprich Vergewaltigungen, Pimmelzeiger etc... hier ablieferst.

Sind das, wie du grad selber geschrieben hast, alles TOP TOP News für dich?
Kommentar ansehen
13.08.2009 13:08 Uhr von AugenAuf
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@Agi ich bin wohl nicht der einzige der so denkt. Lies dir mal so die ganzen Kommentare bei deinen Postings durch...
Kommentar ansehen
13.08.2009 13:24 Uhr von Lil Checker
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Ich find solche "News" immer noch besser, als das ständige "XY hat steife Nippe" usw von Potti, Smash und Konsorten.

Ansonsten merkt man, dass nicht viele die News lesen:

"Danach manipulierte er vor den Augen der 24-Jährigen an seinem Penis herum."

Er manipulierte? :D Wasn das für ein Ausdruck in dem Zusammenhang?

PS: Warum fahren eigentlich 8 von 10 Exhibitionisten immer auf einen Fahhrad davon? Können doch auch weg laufen ^^
Kommentar ansehen
13.08.2009 13:30 Uhr von tdsyco
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Ich: brauch keine fremden Meinungen um zu erkennen das 90% deiner "News" scheiße sind. Klicks erhältst du, da man hier ja nicht ohne die News anzuklicken bewerten kann :P
Und dann sind da noch deine dämlichen Kommentare ...
Kommentar ansehen
13.08.2009 13:51 Uhr von Knuffle
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@Lil Checker: Wenn du die Meldungen immer noch besser findest, als besagte Entertainment-News, solltest du wissen, dass die vormals auch fast ausschließlich von Aguirre kamen bis man ihm die Arbeit abgenommen hat. ;)
Kommentar ansehen
13.08.2009 14:27 Uhr von andreaskrieck
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ein guter Journalist schreibt seine News und antwortet nicht ständig auf Kommentare
Kommentar ansehen
14.08.2009 00:33 Uhr von CHR.BEST
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich glaube Aguirre kennt sich inzwischen mit Pimmeln besser aus als ein Urologe ;-)
Kommentar ansehen
24.08.2009 22:32 Uhr von Moouu
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Man könnte doch alle Exhibitionisten auf eine Insel stecken dann wäre der "normale" bürger sie los und sie könnten sich gegenseitig ihre körperteile zeigen die sie wollen

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: 680 Schwulenehen Ende 2017
Flüchtiger Mörder in Bayern gefasst
Indien: Auto rast in Schülergruppe - Mindestens neun Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?