13.08.09 10:40 Uhr
 285
 

Polizei kontrollierte 53-Jährigen - Es lagen drei Haftbefehle gegen ihn vor

In Corede (Münster) wurde am gestrigen Mittwoch eine 53 Jahre alte männliche Person von einer Polizeistreife kontrolliert. Dabei mussten die Beamten feststellen, dass gegen den Mann drei Haftbefehle vorlagen.

Alle Haftbefehle waren aufgrund von Straftaten im Straßenverkehr erstellt worden.

Nach der Festnahme des Gesuchten, wurde dieser in eine Justizvollzugsanstalt gebracht.


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Haftbefehl
Quelle: www.polizei-nrw.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Landgericht Dortmund: Baby totgeprügelt - Sechs Jahre Haft für Familienvater
Köln: Verurteilter Vergewaltiger zündelt erneut in JVA
ShortNews verabschiedet sich - Danke für die tolle Zeit!

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.08.2009 10:48 Uhr von fg91
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@autor: lol, im vergleich zu richtig harten jungs is dern unschuldslamm, kann mir vorstellen dass da welche mehr als das doppelte schon auf sich aufgeladen ham...
Kommentar ansehen
13.08.2009 11:13 Uhr von Huwigan
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
sinnlose news...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?